Meine Filiale

Verschwörung / Millennium Bd.4

Millennium 4 - Roman

Millennium Band 4

David Lagercrantz

(53)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Verschwörung

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Heyne
  • Verschwörung

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Heyne

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Verschwörung / Millennium Bd.4

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Verschwörung - Millennium (4)

    Kassette/CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 13.90

    Kassette/CD (2017)
  • Verschwörung

    1 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    1 MP3-CD (2018)
  • Verschwörung

    2 MP3-CD (2015)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    2 MP3-CD (2015)

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Mikael Blomkvist steht vor einer Entscheidung. Böse Zungen behaupten, er sei nicht länger der Journalist, der er einst war. Lisbeth Salander hingegen ist aktiv wie eh und je. Die Wege kreuzen sich, als Frans Balder, einer der weltweit führenden Experten für künstliche Intelligenz, ermordet wird. Kurz vor seinem Tod hatte er Mikael Blomkvist brisante Informationen versprochen. Als Blomkvist erfährt, dass Balder auch in Kontakt zu Lisbeth Salander stand, nimmt er die Recherche auf. Die Spur führt zu einem amerikanischen Softwarekonzern, der mit der NSA verknüpft ist. Mikael Blomkvist wittert seine Chance, die Enthüllungsstory zu schreiben, die er so dringend braucht. Doch wie immer verfolgt Lisbeth Salander ihre ganz eigene Agenda.

"Besser als bei Lagercrantz waren Larssons Charaktere nie." DER SPIEGEL

David Lagercrantz, 1962 geboren, debütierte als Autor mit dem internationalen Bestseller Allein auf dem Everest. Seitdem hat er zahlreiche Romane und Sachbücher veröffentlicht. 2013 wurde er vom schwedischen Originalverlag und Stieg Larssons Familie ausgewählt, die Folgeromane der Millennium-Reihe zu schreiben. David Lagercrantz ist verheiratet und lebt in Stockholm.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26962-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 22.3/15.1/4.9 cm
Gewicht 824 g
Originaltitel Det som inte dödar oss
Abbildungen Karten, schwarz-weiss Illustrationen
Übersetzer Ursel Allenstein

Weitere Bände von Millennium

Buchhändler-Empfehlungen

Der "4. Band"

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Wahrscheinlich geht es fast jedem so, der dieses Buch in den Händen hält und anfängt zu lesen: Wird es so sein wie die Original-Bände von Stieg Larsson? Kann es schlichtweg nicht, da es nicht Larsson geschrieben hat :) Skepsis und freudige Aufregung in einem, so habe ich angefangen zu lesen. Skepsis, weil ich immer gehofft hatte, dass es nach der rechtlichen Vorgeschichte nie einen "vierten Band" gibt. Freudige Aufregung, wieder gemeinsam mit Mikael und Lisbeth eine krasse Geschichte zu erleben. Jetzt bin ich durch und finde es solala. Einerseits cool, wieder mit beiden unterwegs gewesen zu sein, andererseits Teile der Geschichte, die ich mir gerade in Bezug auf "Lady Zala" nicht gefallen haben. Die Stelle, in der Holger Palmgren über Lisbeths Kindheit erzählt, finde ich ein gutes Beispiel für den seltsamen Einschlag, der mich immer wieder überkam. Salopp, zu schnell und platt erzählt, passt irgendwie nicht. Ich glaube, wenn jemand die Trilogie nicht gelesen hat, könnte er "Verschwörung" ganz toll finden. Wenn man aber Larsson bereits kennt, wird man schwer über seine Erwartungshaltung an das neue Buch hinweg kommen. Bilden Sie sich selbst Ihre Meinung ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
8
14
15
9
7

Eine gute Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es brauch eine gewisse Zeit um sich an den doch sehr anderen Schreibstil von David Lagercrantz zu gewöhnen. Nichts desto trotz ist die Fortsetzung von Stieg Larssons Millennium Trilogie gelungen. Mit Spannung taucht man wieder ein in die Machenschaften von hochrangigen Gangstern und schwedischen Beamten und der Blick in die dunk... Es brauch eine gewisse Zeit um sich an den doch sehr anderen Schreibstil von David Lagercrantz zu gewöhnen. Nichts desto trotz ist die Fortsetzung von Stieg Larssons Millennium Trilogie gelungen. Mit Spannung taucht man wieder ein in die Machenschaften von hochrangigen Gangstern und schwedischen Beamten und der Blick in die dunklen Abgründe der menschlichen Seele lassen einen abermals kopfschüttelnd zurück.

Punktuell gut, aber das große Ganze, na ja...
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch ohne Stieg Larsson geht die Geschichte von Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander weiter. Leider bin ich zwiegespalten - wie Blomkvist seinen Ruf als aus der Zeit gefallenes Journalistik-Schlachtross loswerden muss und wie Salander einen autistischen Jungen vor dem Tod rettet, das hat mich gekriegt. Der große übergeordnete S... Auch ohne Stieg Larsson geht die Geschichte von Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander weiter. Leider bin ich zwiegespalten - wie Blomkvist seinen Ruf als aus der Zeit gefallenes Journalistik-Schlachtross loswerden muss und wie Salander einen autistischen Jungen vor dem Tod rettet, das hat mich gekriegt. Der große übergeordnete Storybogen rund um die NSA, Hacker Wars und Lisbeths Schwester hat mich leider 0,0 interessiert. Schade.

Die Millennium - Reihe geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 07.09.2020

Die Millennium - Reihe geht also weiter. Weitergeführt von David Lagercrantz. In diesem Band geht es um ein aktuelles Thema, nämlich die NSA. Dem Journal Millennium fehlt es an Geld, sodass Blomquist unbedingt nach einer neuen Enthüllungsstory sucht und auch darauf stößt. Während der Recherchen kreuzen sich mal wieder seine W... Die Millennium - Reihe geht also weiter. Weitergeführt von David Lagercrantz. In diesem Band geht es um ein aktuelles Thema, nämlich die NSA. Dem Journal Millennium fehlt es an Geld, sodass Blomquist unbedingt nach einer neuen Enthüllungsstory sucht und auch darauf stößt. Während der Recherchen kreuzen sich mal wieder seine Wege mit Lisbeth und sie bleiben sporadisch im Kontakt. Um was es sich genau für´ne Story handelt: lest selbst! ;-) Der Schreibstil und Erzählstil ist anfangs so, wie man es von Stieg Larsson kennt. Nach ca. 100 Seiten oder den ersten paar Kapiteln verändert sich aber Stil und Art. Man hat ein bisschen das Gefühl, die Geschichte weiß nicht so recht, wo sie hin will. Das der Autor Lagercrantz einen andere Schreib - und Erzählweise hat und es nicht 100 pro so hinbekommt wie Larsson versteht sich von selbst. Ich fand aber er hat sich Mühe gegeben und war okay. Die Protagonisten wirkten auch mich etwas anders als bei Stieg. Wenn es eine weitere Fortsetzung geben wird unter seiner Feder, werd ich sie trotz Unterschied lesen. Die Neugier, wie es weitergeht, überwiegt einfach! ;-) Für Fans von Stieg Larsson und der Millennium -Reihe, die wissen wollen wie es weiter geht: empfehlenswert!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2