Warenkorb

Profitieren Sie von Fr. 30.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: LW46J7DDX

Teambuilding

Together Everyone Achieves More

Der Begriff "Teambuilding", vor einigen Jahren von Louis van Gaal zum ersten Mal erläutert, gewinnt in allen Spielklassen immer mehr an Bedeutung. Die Stärke der Mannschaft als Ganzes wird immer entscheidender für das Spielergebnis.
In diesem Buch erläutern bekannte Trainer, wie z.B. Rinus Michels, ihre Auffassung vom "Teambuilding". Dabei werden Theorie und Praxis so verbunden , dass sie für den Leser leicht nachvollziehbar sind. Aus anderen Sportarten, in denen man sich schon länger mit diesem Thema befasst, kommen Erkenntnisse, warum Teambuilding für einen Trainer besonders wichtig ist. Ausserdem wird gezeigt, dass Teambuilding nicht nur auf dem Spielfeld nötig ist, sondern auch innerhalb des Vereins.

Der brasilianische Trainer Carlos Alberto Parreira sieht im Teambuilding eine der Grundlagen für den Titelgewinn seiner Mannschaft bei der Fussballweltmeisterschaft 1994. Die brasilianische Mannschaft flog drei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft in die USA mit einer ganzen Riege von äusserst talentierten Spielern, bestehend aus vielen individuellen Persönlichkeiten und unterschiedlichen Gruppen.
Parreira nutzte die drei Wochen vorwiegend für Teambuilding, indem er den Spielern ermöglichte, sich zu entspannen, einander kennenzulernen, Freude an der Gemeinschaft zu haben. Nach und nach wurden die Ziele für jeden der Spieler formuliert und in ein Mannschaftskonzept eingearbeitet.
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Würdiger Weltmeister wurde eine Mannschaft, die an Statur und Selbstvertrauen gewonnen hatte.
Portrait
Henny Kormelink ist Chefredakteur der niederländischen Zeitschrift „De Voetbaltrainer“. Er gehört zum festen Dozentenstab am Niederländischen Sportausbildungsinstitut, wo er im Fach Fussball unterrichtet.
Er war ausserdem mehrere Jahre für den niederländischen Fussballverband KNVB als Fussball-Lehrer und Trainer tätig und arbeitete als Trainer für mehrere Amateur-Fussballvereine.

Tjeu Seeverens, der Schlussredakteur von „De Voetbaltrainer“, hat umfassende Erfahrungen im niederländischen Profifussball gesammelt. Er war u. a. Chef-Jugendtrainer beim niederländischen Erstligisten MVV Maastricht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 76
Altersempfehlung 18 - 75
Erscheinungsdatum Juni 1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937049-10-6
Verlag Bfp Versand, onLi Verlag
Maße (L/B/H) 24.6/16.6/0.8 cm
Gewicht 213 g
Originaltitel De Voetbal Trainer
Abbildungen mit Abbildungen 24,5 cm
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Winfried Schoofs
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.