Wehe, wenn der Krampus kommt

12 bayerische Weihnachtskrimis

Martin Arz, Irene Rodrian, Werner Gerl, Beatrix Mannel, Veronika Rusch

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Wehe, wenn der Krampus kommt

    Allitera Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Allitera Verlag

eBook

ab Fr. 6.45

Accordion öffnen

Beschreibung

Weihnachten, das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit ... oder doch nicht? Wenn kriminelle Gelüste die kulinarischen überwiegen, die Bescherungen mörderisch ausfallen und am Heiligabend die Hölle los ist, dann ist der Krampus unterwegs!

Zwölf hochkarätige Krimiautoren aus Bayern sind vertreten: Martin Arz, Max Bronski, Angela Esser, Nicola Förg, Werner Gerl, Gabriele Kiesl, Roland Krause, Iny Lorentz, Beatrix Mannel, Irene Rodrian, Veronika Rusch und Moses Wolff. Ihre Krimis sind mal schwarzhumorig, mal schaurig-spannend, mal blutig - aber alle halten am Ende eine Überraschung bereit, mit der keiner gerechnet hat.

Mit Illustrationen von Lena Ertl

Werner Gerl, 1966 in Mainburg, Niederbayern, geboren, lebt seit seinem Studium der Germanistik und Geschichte in München. Als freier Journalist und Pädagoge kann er auf zahlreiche Veröffentlichungen zurückblicken, unter anderem schrieb er für die Titanic und den Eulenspiegel , ausserdem veröffentlichte er Materialsammlungen für den Unterricht sowie Bücher im belletristischen und kabarettistischen Bereich. Ferner tritt er als Kabarettist im gesamten deutschsprachigen Raum auf.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Werner Gerl
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86906-748-3
Verlag Allitera Verlag
Maße (L/B/H) 19/12/1.1 cm
Gewicht 183 g
Abbildungen mit Illustrationen von Lena Ertl

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0