Ein Ende mit Tränen

Ein Inspector-Wexford-Roman

Ruth Rendell

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Es ist der schlimmste Albtraum eines jeden Vaters: Der Tag bricht an, und George Marshalsons Tochter Amber ist noch immer nicht nach Hause gekommen. Noch ahnt George nicht, dass Amber nie mehr heimkehrt - und er weiss auch nicht, dass er selbst schon bald ihre Leiche entdecken wird.

Chief Inspector Wexford war in seiner langen Karriere noch nie mit einem so schrecklichen Fall konfrontiert, und als Vater zweier Töchter empfindet er grenzenloses Mitgefühl für die Familie Marshalson. Doch dann muss der erfahrene Ermittler erkennen, dass Böses allzu oft im Namen der Liebe geschieht. Und je länger Wexford ermittelt, desto verlorener fühlt er sich in einer Welt, deren Vorstellung von Moral ihm völlig fremd ist ...

Ruth Rendell wurde 1930 in London geboren und lebte dort bis zu ihrem Tod 2015. Sie arbeitete als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. 1997 wurde sie mit dem Grand Master Award der Crime Writers' Association of America, dem renommiertesten Krimipreis, ausgezeichnet und darüber hinaus von Königin Elizabeth II. in den Adelsstand erhoben. Ruth Rendell ist auch unter dem Pseudonym Barbara Vine bekannt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 31.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641151294
Verlag Random House ebook
Originaltitel End in Tears
Dateigröße 682 KB
Übersetzer Eva L. Wahser

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2020
Bewertet: anderes Format

Inspektor Wexford ermittelt auch in seinem zwanzigsten Fall mit den Methoden der klassischen Detektivarbeit und viel kriminalistischem Gespür. Vielleicht ein bisschen oldschol, aber handwerklich gut gemacht.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ich mag die Inspektor Wexford Krimis sehr, doch dieser Roman gehört nicht wirklich zu ihren guten Geschichten. Leider. Dennoch als Fan drei Musen!


  • Artikelbild-0