Meine Filiale

Es geschah in Schöneberg / Leo Wechsler Bd.5

Kriminalroman

Leo Wechsler Band 5

Susanne Goga

(14)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Es geschah in Schöneberg / Leo Wechsler Bd.5

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen
  • Es geschah in Schöneberg

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 10.90

    ePUB (dtv)

Beschreibung


Der fünfte Fall für Leo Wechsler

Berlin 1927. Bei einer Modenschau im ›Romanischen Café‹ werden zwei Vorführdamen verletzt: Ihre Kleider wurden mit einem Kontaktgift präpariert. Offenbar ein gezielter Anschlag gegen den Modesalon ›Morgenstern & Fink‹, den aufsteigenden Stern am Berliner Modehimmel. Steckt ein Konkurrent dahinter? Kurz darauf wird in Schöneberg ein Toter gefunden. In seiner Wohnung entdeckt man einen Prospekt des Modesalons. Leo Wechsler, inzwischen Oberkommissar bei der Berliner Kripo, nimmt die Ermittlungen auf.

"Guter unterhaltsamer Kriminalroman aus dem Berlin der 1920er Jahre."
Andreas Sauer, fachbuchkritik.de 25.01.2016

Susanne Goga lebt als Autorin und Übersetzerin in Mönchengladbach. Sie ist Mitglied des deutschen PEN-Zentrums. Ausser ihrer Krimireihe um Leo Wechsler hat sie mehrere historische Romane veröffentlicht und wurde mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Goldenen HOMER für ›Mord in Babelsberg‹ und dem Silbernen HOMER für ›Nachts am Askanischen Platz‹.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21622-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19.2/12.1/2.5 cm
Gewicht 280 g

Weitere Bände von Leo Wechsler

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2020
Bewertet: anderes Format

Im 5.Fall von Leo Wechsler, taucht der Leser in die Welt der Mode der 20er Jahre ein. Hat der Anschlag auf die zwei Vorführdamen des Modesalons etwas mit den Besitzern des Ateliers und dessen Konkurrenten zu tun oder liegt das Motiv ganz woanders? Ein spannender Krimi !

von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2018
Bewertet: anderes Format

Spannender Krimi, der sich auch mit der Modewelt und dem Thema Homosexualität im Berlin der damaligen Zeit, auseinandersetzt.

von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2016
Bewertet: anderes Format

Der fünfte Fall mit Leo Wechsler im Berlin der 20er Jahre. Wie die vier Fälle davor: spannend, gut recherchiert und interessant zu lesen, wie damals ermittelt wurde. Lesenswert!


  • Artikelbild-0