Meine Filiale

Hoffnung und Tod (the End 4)

Endzeit-Thriller - US-Bestseller-Serie!

The End Band 4

G. Michael Hopf

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Hoffnung und Tod (the End 4)

    Luzifer-Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Luzifer-Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Der ergreifende neue Roman in einer der bekanntesten Dystopie-Serien. US-Bestseller-Serie THE END.

'Eine Geschichte mit Wendungen, wie sie überraschender nicht sein können. Ein tiefer Blick in die wahre - die düstere - Seele einer selbstverliebten Nation am Abgrund ihres Seins.'

Dieses Buch packt den Leser ab der ersten Seite mit seiner atemberaubenden Mischung aus Action, Abenteuer und politischen Intrigen.
Im vierten Buch, HOFFNUNG UND TOD, befinden sich die Vereinigten Staaten am Rande der totalen Anarchie im Zuge eines Super-EMP-Angriffs. Gordon Van Zandt und seine Familie haben es geschafft, sich in Sicherheit zu bringen, doch wie stehen ihre Überlebenschancen, wenn ein erbitterter Krieg um Territorien und Macht ausbricht?

Das Buch von Michael Hopf stellt Szenarien dar, wie sie vielleicht in ein paar Jahren wirklich realistisch sein können, beziehungsweise Ausläufer schon geschehen sind. Gerade deswegen ist dieses Buch von Anfang bis Ende fesselnd für den Leser. Man möchte es gar nicht weglegen, weil man Angst hat, in den nächsten Zeilen gleich etwas zu verpassen. [Testmania]

Lesen Sie auch:

THE END (1) - Die neue Welt
THE END (2) - Der lange Weg
THE END (3) - Zuflucht

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 30.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95835-060-1
Verlag Luzifer-Verlag
Maße (L/B/H) 19/10.6/3.3 cm
Gewicht 400 g
Originaltitel The Line of Departure
Übersetzer Andreas Schiffmann

Weitere Bände von The End

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Gordon Van Zandt kämpft...immer noch...
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2019

und leider sind es diesmal nicht marodierende Horden, die seiner Gruppe schaden wollen, sondern die Überreste der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika. Denn trotz des weltweiten Zusammenbruchs soll wieder Ordnung herrschen, wenn es sein muss, auch gewaltsam. So wird Gordon von der Regierung erpresst, einen heiklen Auftr... und leider sind es diesmal nicht marodierende Horden, die seiner Gruppe schaden wollen, sondern die Überreste der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika. Denn trotz des weltweiten Zusammenbruchs soll wieder Ordnung herrschen, wenn es sein muss, auch gewaltsam. So wird Gordon von der Regierung erpresst, einen heiklen Auftrag auszuführen, der ihn mit einem alten Bekannten, Barone zusammenführt. Tut er dies nicht, lassen die Ärzte der Regierung seine Schwägerin sterben...was spannend klingt, erweist sich jedoch als langatmig. Eindeutig schwächelt die Story hier an mehr als nur einer Stelle.

Gute Fortsetzung der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Lippspringe am 05.07.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Spannende Fortsetzung der Reihe "The End". Freue mich schon auf Teil 5. Für Serienfans und Liebhaber des Genres Dystopie / Endzeit genau das Richtige.


  • Artikelbild-0