Meine Filiale

Metzgete in Zürich Nord

Henry Kummer ermittelt Band 2

Stephan Pörtner

(1)
eBook
eBook
Fr. 5.40
bisher Fr. 10.90
Sie sparen : 50  %
Fr. 5.40
bisher Fr. 10.90

Sie sparen:  50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Henry Kummer von der Kantonspolizei Zürich ermittelt in einem Mordfall. Auf seinem Weg durch das schöne und hässliche Zürich wird der knurrige Fahnder hineingezogen in ein mafiöses Geflecht aus Radrennsport und Doping. Stephan Pörtner spielt souverän das Krimi-Klavier: Es gibt ignorante Vorgesetzte, junge Kolleginnen, eine ungewöhnliche Mordwaffe, einen reichen Dopingarzt und eine scharfe, schöne Witwe ... Das Ganze gewürzt mit der Zürich-Szenerie und einer guten Dosis Gesellschafts- und Sozialkritik. Kurz: alles ist drin

Stephan Pörtner *1965 in Zürich, lebt als Schriftsteller und Übersetzer in Zürich, wo seine fünf Krimis mit Köbi Robert, dem Detektiv wider Willen, spielen. Der letzte, Stirb, schöner Engel, erschien im Frühling 2011 im Bilgerverlag und wurde mit dem Zürcher Krimipreis ausgezeichnet.
Mit Beat Schlatter schrieb er die Komödie Polizeiruf 117, für das Tagblatt der Stadt Zürich Fortsetzungskrimis, daneben Hörspiele, eine Kolumne für das Strassenmagazin Surprise und für die Woz-online Geschichten, die aus exakt 100 Wörtern bestehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783906247083
Verlag Edition Aisatore
Dateigröße 678 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannung pur vom Anfang bis am Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühlethurnen am 16.02.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Stephan Pörnter schickt seinen Kommisar Henry Kummer mitten in der Stadt Zürich zu einer ganz speziellan Ermittlung und auf Abenteuerreise. Zusammen mit der schwangeren Staatsanwältin löst er auf seine ganz spezielle Art einen sehr schwierigen und menschlich ansprusvollen Kriminalfall. Wer ist der Mörder? Wer verfügt über die no... Stephan Pörnter schickt seinen Kommisar Henry Kummer mitten in der Stadt Zürich zu einer ganz speziellan Ermittlung und auf Abenteuerreise. Zusammen mit der schwangeren Staatsanwältin löst er auf seine ganz spezielle Art einen sehr schwierigen und menschlich ansprusvollen Kriminalfall. Wer ist der Mörder? Wer verfügt über die notwendigen ermittlungstechnischen Insiderkenntnisse? Ich freue mich auf weitere Krimis aus der Feder des Autors....

  • Artikelbild-0