Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

(100)
Das erste Mal verliebt. Das ist für viele Jugendliche ein fantastisches Gefühl. Für Madeline ist es allerdings ein Alptraum! Die Protagonistin in „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ leidet an einer seltenen Krankheit und darf daher ihr Zuhause nicht verlassen. Ihre einzigen Bezugspersonen sind ihre Mutter und die Krankenschwester Carla. Die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers kennt Maddy nur aus Büchern und Erzählungen. Doch dann lernt sie den neuen geheimnisvollen Nachbarsjungen Olly kennen und die beiden verlieben sich. Das stellt alles auf den Kopf, was bisher gewesen ist und bringt Lebendigkeit in ihren eintönigen Alltag. In ihr wächst der Wunsch, die Grenzen zu überschreiten, die ihr die Krankheit auferlegt, und endlich die Welt zu entdecken. Dafür würde sie alles riskieren, sogar ihr eigenes Leben.
Der Jugendroman „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ ist eine berührend emotionale Geschichte über die erste Liebe, den Umgang mit einer schweren, unheilbaren Krankheit und das Erwachsenwerden. Er spricht Fans von Jojo Moyes und John Green an und ist mit Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails besonders und vielseitig gestaltet. 2016 ist das Buch für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert gewesen.
Portrait
Mit „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ gab die Autorin Nicola Yoon ihr Debüt. Sie ist auf Jamaica und in Brooklyn aufgewachsen und lebt inzwischen mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Los Angeles. Ihr Mann David Yoon hat das Artwork zum Roman gestaltet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 17.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-2540-2
Verlag Dressler
Maße (L/B/H) 21,3/15,4/3,5 cm
Gewicht 613 g
Originaltitel Everything, Everything
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Verkaufsrang 28.314
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
100 Bewertungen
Übersicht
77
20
3
0
0

Eine schöne aber auch traurige Geschichte.
von Kati am 09.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich fand das Buch sehr spannend, da es Einblicke in die Welt einer kranken Person wirft und man so den Alltag mitbekommt und auch deren Gedanken. Ich finde die Geschichte super Motivierend, da Maddi weiß, dass sie krank ist, aber trotzdem noch Spaß am Leben hat und ihre Träume... Ich fand das Buch sehr spannend, da es Einblicke in die Welt einer kranken Person wirft und man so den Alltag mitbekommt und auch deren Gedanken. Ich finde die Geschichte super Motivierend, da Maddi weiß, dass sie krank ist, aber trotzdem noch Spaß am Leben hat und ihre Träume wie die Architektur verfolgt. Sie hat nicht aufgegeben, obwohl sie genau wusste, dass ihr Leben nur in ihrem Haus stattfinden kann und trotzdem hat sie weitergemacht. Ich fand die Geschichte sehr schön geschrieben und vor allem vereinfacht, da die Fachwörter gut erklärt und die Krankheit auch genauestens beschrieben wurden. Zudem ist die Liebesgeschichte der beiden einfach überwältigend.

Rezension zum Buch "Du neben mit und zwischen uns die ganze Welt"
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 23.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mir gestern das Buch gekauft und habe es noch am Abend beendet. Es ist so ein unglaublich schön geschriebenes Buch. Ich liebe den Schreibstil und den Aufbau des Buches. Ich liebe das Cover. Es zeigt, dass Maddy und Olly, durch eine Scheibe, voneinander getrennt sind. Maddy, die... Ich habe mir gestern das Buch gekauft und habe es noch am Abend beendet. Es ist so ein unglaublich schön geschriebenes Buch. Ich liebe den Schreibstil und den Aufbau des Buches. Ich liebe das Cover. Es zeigt, dass Maddy und Olly, durch eine Scheibe, voneinander getrennt sind. Maddy, die eigentlich Madeline heißt, ist ihr ganzes Leben lang eingesperrt gewesen. Abgeschieden von der Welt. Durch ihre plötzlich, entwickeltes Verlangen nach Olly, riskiert sie sogar ihr Leben. Es ist eine gewisse Dramatik vorhanden, aber trotzdem romantisch. Ich habe das Buch verschlungen und konnte nach den ersten paar Seiten einfach nicht mehr aufhören. Es ist ein so tolles Buch. Maddy's Gefühle sind so schön beschrieben. Ich konnte mich so gut in sie hinein versetzen. Ich konnte mir vorstellen, wie sie am Fenster steht und Olly beobachtet oder wie sie im Wintergarten sitzt. Ich möchte jetzt bald den Film gucken, um zu gucken, ob meine Vorstellungen dem Film entsprechen. Ich würde es auf jeden Fall, jeder Zeit, weiterempfehlen.

Du neben mir
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2017

Madeline hat eine seltene Krankheit weshalb sie ihre Wohnung nicht verlassen darf. Als jedoch der junge Draufgänger Olly auf der anderen Straßenseite einzieht, ändert sich alles. Er wird der erste Freund den Madeline je hatte, aber in Wirklichkeit ist er viel mehr als nur ein Freund. Mit Olly schafft... Madeline hat eine seltene Krankheit weshalb sie ihre Wohnung nicht verlassen darf. Als jedoch der junge Draufgänger Olly auf der anderen Straßenseite einzieht, ändert sich alles. Er wird der erste Freund den Madeline je hatte, aber in Wirklichkeit ist er viel mehr als nur ein Freund. Mit Olly schafft sie es über ihren Schatten zu springen und sich ihrem Leben wirklich zu stellen. Ein Jugendbuch das man nicht so schnell vergisst.