El cartero de Neruda

Antonio Skármeta

Buch (Taschenbuch, Spanisch)
Buch (Taschenbuch, Spanisch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Esta novela, traducida a veinticinco idiomas, es ya un clásico de las letras universales.
Mario Jiménez, joven pescador, decide abandonar su oficio para convertirse en cartero de isla Negra, donde la única persona que recibe y envía correspondencia es el poeta Pablo Neruda. A través de esta trama tan original como seductora, el autor logra un intenso retrato de la convulsa década de los setenta en Chile, así como una cautivadora historia de amor y una poética recreación de la vida de Pablo Neruda. Esta novela, traducida a veinticinco idiomas, es ya un clásico de las letras universales, y la película basada en ella fue nominada a cinco Oscar.

Antonio Skarmeta, geboren 1940 in Antofagasta, Chile, verliess 1973 nach dem Putsch Pinochets seine Heimat und verbrachte viele Jahre im Exil in Berlin. Für sein literarisches und filmisches Werk erhielt er zahlreiche internationale Preise. Sein bisher grösster Bucherfolg "Mit brennender Geduld", wurde mehrfach verfilmt. 1989 kehrte er nach Chile zurück; im Sommer 2000 wurde er zum Botschafter seines Landes nach Berlin berufen. 2014 wurde er mit dem Chile's National Literature Prize ausgezeichnet. Der Autor lebt heute in Santiago de Chile.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.06.2003
Verlag Debolsillo
Seitenzahl 139
Maße (L/B/H) 19/12.3/1.5 cm
Gewicht 150 g
Sprache Spanisch
ISBN 978-84-9759-523-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0