Meine Filiale

Das Menschenbild der Konfessionen - Achillesferse der Ökumene?

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 49.90

Accordion öffnen
  • Das Menschenbild der Konfessionen - Achillesferse der Ökumene?

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 49.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Das Menschenbild der Konfessionen - Achillesferse der Ökumene?

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 31.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Die Anthropologie - eine versteckte, aber brisante Herausforderung der Ökumene? Diesem Verdacht geht der vorliegende Band nach. Leitfragen sind: Welche Formen konfessionell ausgeprägter Anthropologie gibt es? Inwiefern haben kontroverstheologische Auseinandersetzungen der Vergangenheit als Motor zur Bildung einer eigenkonfessionellen Anthropologie gewirkt? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für das ökumenische Gespräch der Gegenwart? Was sind Konvergenzpunkte eines 'christlichen Menschenbildes'?

Bertram Stubenrauch, geb. 1961, Dr. theol., Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München und Sprecher des Zentrums für ökumenische Forschung.

Michael Seewald, geb. 1987, Dr. theol., wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie und am Zentrum für ökumenische Forschung ebd.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Bertram Stubenrauch, Michael Seewald
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 17.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34767-2
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 22/14.4/3 cm
Gewicht 554 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0