Meine Filiale

Die Grundlagen der Communauté von Taizé

Ausgabe mit den "Quellen von Taizé"

Gesammelte Schriften von Frère Roger Band 1

Roger (Frère)

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Die Grundlagen der Communauté von Taizé

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Herder

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Grundlagen der Communauté von Taizé

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.90

    ePUB (Herder )

Beschreibung

Unter all seinen Büchern und Briefen nehmen diese Texte einen besonderen Platz ein. Gedanken Frère Rogers, darunter die wichtigen "Quellen von Taizé", die Taizé eine weltweite spirituelle Ausstrahlung gegeben haben - hier zusammengefasst und für das Alltagsleben fruchtbar gemacht. Die Grundlage für das Selbstverständnis der Gemeinschaft von Taizé. Worte, die direkt in das Herz des Lesers dringen und die nichts von ihrer Kraft und ihrer Aktualität verloren haben.

Frère Roger wurde als Roger Louis Schutz-Marsauche am 12. Mai 1915 im Schweizerischen Provence geboren. 1937-40 studierte Schutz Theologie in Lausanne und Strassburg. Roger Schutz kam 1940 nach Taizé (Frankreich). In seinem Haus fanden Flüchtlinge, vor allem Juden, Schutz vor der Gestapo, denn Taizé lag unweit der damaligen Demarkationslinie zum besetzten Frankreich. Nach Kriegsende kümmerte er sich um deutsche Kriegsgefangene. Immer mehr Brüder schlossen sich Frère Roger an. 1949 legten sie ein gemeinsames Gelübde zum klösterlichen Leben ab und gründeten damit die »Communauté« von Taizé. Für seinen Einsatz für den Frieden erhielt Frère Roger 1974 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, 1988 den UNESCO-Preis für Friedenserziehung und 1989 den Internationalen Karlspreis der Stadt Aachen. Im August 2005 wurde Frère Roger während des Abendgebets im Kreis von Gläubigen von einer geistig verwirrten Frau erstochen.

.
Die Gemeinschaft von Taizé steht in einzigartiger Weise für Aufbruch und für Versöhnung in der Kirche. Von Frère Roger gegründet, wirken die Brüder der Gemeinschaft inzwischen auf der ganzen Welt. Ihren Sitz hat die Communauté im burgundischen Taizé, wo sich Jahr für Jahr tausende Jugendliche zu Austausch, Gebet und Meditation einfinden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-33523-5
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 21.1/12.8/2.2 cm
Gewicht 290 g
Originaltitel Les écrits fondateurs. Dieu nous veut heureux
Auflage 1
Übersetzer Wolfgang Bader, Communauté de Taizé

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0