Alpingeschichte(n)

Von den Anfängen bis auf den Mount Everest

Stefan König

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Statt Tausende von Daten und Fakten zu servieren, nimmt Stefan König die Leser mit auf eine erzählerische Reise durch die Zeiten, durch die Alpen, durch die Bergregionen der Welt. Grosse Berge und grosse Persönlichkeiten treten in den Blickpunkt: Montblanc, Matterhorn, Drei Zinnen. El Capitan und Cerro Torre. Annapurna, Everest und Nanga Parbat. Whymper und Messner, Buhl und Bonatti, Herzog und Hasse. Kaltenbrunner und Destivelle. Und zudem: Grosse Fragen, auf die er in seinen 24 Essays oft ganz unkonventionelle Antworten gibt. Faszinierende und höchste unterhaltsame "Alpingeschichte(n)". Zu den herausragenden Eigenschaften des Buches gehört aber, dass nicht nur die alpinistischen Höchstleistungen und Sensationen geschildert werden, sondern dass vielmehr die Aspekte Kultur, Spiritualität und Tourismus gleichberechtigt Raum einnehmen – wenn der Autor die Themen Krieg, Kolonialismus, ökologische Ausbeutung anspricht, wird klar, dass die Gebirge nie eine heile Welt waren, heutzutage so wenig wie früher.

Geboren 1959, sagt über sich selbst: «Ich fühle mich nirgendwo so geborgen und daheim wie in den Bergen.» Die Berge haben auch seine Arbeiten geprägt: Als Autor zahlreicher Bücher (so zum Beispiel der preisgekrönten Erzählungen «Sternstunden des Alpinismus»), als Filmemacher (unter anderem «Die Berge, die Menschen, der Wahn» für ZDF und ARTE) und als Leiter des Filmfests St. Anton befasst er sich immer wieder mit diesem Themenbereich. Dabei ist es ihm besonders wichtig, die extreme Wildlandschaft Gebirge einem breiten Leserpublikum zu erschliessen, die Faszination, aber auch die Dramatik und die Gefahren als Erzähler zu vermitteln.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906055-39-8
Verlag As Verlag
Maße (L/B/H) 22.1/14.6/3 cm
Gewicht 497 g
Abbildungen 24 Abbildungen einfarbig

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0