Profitieren Sie bis Sonntag von Fr. 25.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-!* Gutscheincode: WEEK33

Twin Addict - Verloren in der Vergangenheit

(1)
"Sein Kuss hatte eine solche Sprengkraft, dass ihre Beine fast nachgaben und alle Gefühle, die sich in den letzten Monaten in ihr aufgestaut hatten, auf einen Schlag freigesetzt wurden: Sehnsucht, Verwirrung und Leidenschaft."

Champagner, Austern und Kaviar! Als Emilie von ihrem Freund Markus zu einem Spontantrip an die Côte d’Azur eingeladen wird, kann sie ihr Glück kaum fassen.
Nicht zuletzt, weil sie dort endlich Creso wiedersehen wird – Markus' durchgeknallten Zwillingsbruder, der noch immer eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt. Wird sich ihr Verhältnis nun endlich klären?
Doch vor Ort läuft erst einmal alles komplett aus dem Ruder: Nicht nur, dass ein geheimnisvoller Jugendfreund der Zwillinge auftaucht – plötzlich spielen auch alte Liebesgeschichten von Markus eine Rolle. Hat er Emilie etwas verschwiegen?
Als sich in diesem Gefühlschaos auch noch jemand aus Emilies eigener Vergangenheit meldet, scheint die Katastrophe perfekt...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-9471-1
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/2 cm
Gewicht 350 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Twin Addict - Verloren in der Vergangenheit

Twin Addict - Verloren in der Vergangenheit

von Emma Winterling
(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Twin Addict - Zerrissen zwischen Zwillingen

Twin Addict - Zerrissen zwischen Zwillingen

von Emma Winterling
(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der zweite Band einer völlig anderen Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2015

Inhalt "Sein Kuss hatte eine solche Sprengkraft, dass ihre Beine fast nachgaben und alle Gefühle, die sich in den letzten Monaten in ihr aufgestaut hatten, auf einen Schlag freigesetzt wurden: Sehnsucht, Verwirrung und Leidenschaft." Champagner, Austern und Kaviar! Als Emilie von ihrem Freund Markus zu einem Spontantrip an die Côte... Inhalt "Sein Kuss hatte eine solche Sprengkraft, dass ihre Beine fast nachgaben und alle Gefühle, die sich in den letzten Monaten in ihr aufgestaut hatten, auf einen Schlag freigesetzt wurden: Sehnsucht, Verwirrung und Leidenschaft." Champagner, Austern und Kaviar! Als Emilie von ihrem Freund Markus zu einem Spontantrip an die Côte d’Azur eingeladen wird, kann sie ihr Glück kaum fassen. Nicht zuletzt, weil sie dort endlich Creso wiedersehen wird - Markus' durchgeknallten Zwillingsbruder, der noch immer eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt. Wird sich ihr Verhältnis nun endlich klären? Doch vor Ort läuft erst einmal alles komplett aus dem Ruder: Nicht nur, dass ein geheimnisvoller Jugendfreund der Zwillinge auftaucht – plötzlich spielen auch alte Liebesgeschichten von Markus eine Rolle. Hat er Emilie etwas verschwiegen? Als sich in diesem Gefühlschaos auch noch jemand aus Emilies eigener Vergangenheit meldet, scheint die Katastrophe perfekt... Meine Meinung „Verloren in der Vergangenheit“ ist der zweite Band der „Twin Addict-Reihe“ von Emma Winterling. Um die Zusammenhänge verstehen zu können, sollte vorab unbedingt der erste Band gelesen werden. Twin Addict ist mich einfach völlig neu und anders als normale Lovestorys. Manche Leser könnten diese Geschichte als provokant empfinden, denn Tabus werden gebrochen und seine moralischen Vorstellungen muss man vielleicht einfach mal für einige Stunden an den Nagel hängen. Da ich mich gerne mal in einer Geschichte verliere und nicht immer einen „Eins-zu-Eins-Vergleich“ mit dem echten Leben benötige, konnte mich diese Buch wieder begeistern. Emma Winterling schreibt in einem lockeren und frischen Stil, und mit den tollen Umschreibungen der einzelnen Szenen konnte ich mir den Trip an die Côte d’Azur ganz leicht bildlich vorstellen. Besonders gut haben mir dabei die Schauplätze abseits der Yacht gefallen. Die Charaktere und ihre Handlungen sind fesselnd beschrieben und haben mich häufig zum grübeln gebracht. Markus und Creso sind zwar nicht vom Typ Schwiegermutters-Liebling, trotzdem haben auch sie eine liebenswerte Seite und man bekommt schnell ein Gespür für sie. „Verloren in der Vergangenheit“ ist eine gelungene Fortsetzung und hat mich wirklich überzeugt. Von mir gibt’s 5 Sterne