Warenkorb
 

God Bless You, Putin!

Strategische Analyse inklusive rechtlicher Beurteilung der sicherheitspolitischen Lage Europas am Beispiel Österreich

Zündschnur Putin - Erneuerung wider Willen!
Selbständige Verteidigungsfähigkeit und Aufrüstung der Streitkräfte bei unbedingter Neutralität statt des derzeit weltweit herrschenden finanzdiktatorischen Chaos, das uns in den Dritten Weltkrieg treibt, so lauten die Forderungen einer Juristin des österreichischen Verteidigungsministeriums. Ihre Strategische Analyse, die sie in Form dieses eBooks ihrer Regierung und dem Parlament vorgelegt hat, kommt zu folgenden Ergebnissen und Empfehlungen:
- Durch den Ukraine- und Nahost-Konflikt droht der Dritte Weltkrieg
- USA und NATO sind die wahre Bedrohung des Friedens
- Die EU ist ein Handlanger von USA und NATO (Finanzdiktatur)
- Echte Demokratie ist ohne Neutralität undenkbar
- Österreich muss sich erstmals wirklich NEUTRAL verhalten
- Erforderlich ist eine massive Stärkung des Bundesheeres
- Friede in Europa gibt es nur MIT Russland
Monika Donner unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Die vorliegende Analyse baut daher ausnahmslos auf öffentlichen, wenn auch schwer zugänglichen Informationen auf, die mit rund 200 Quellen belegt werden. Das sich daraus ergebende Gesamtbild deckt sich völlig mit ihrem dienstlichen Wissensstand. Donners Empfehlungen sind logisch und stringent.
Was hier am Beispiel Österreich entwickelt wird, gilt gleichermassen für Deutschland.
Portrait
Monika Donner (geb. 1971) war aktiver Offizier des Österreichischen Bundesheers. Seit 2002 ist sie als Juristin im Verteidigungsministerium tätig. Die vorliegende Strategische Analyse hat sie jedoch privat verfasst. Ihr Inhalt muss sich nicht mit den Ansichten der Ressortleitung decken. Die Verschwiegenheitspflicht wurde nicht verletzt, zumal alle abgehandelten Themen öffentlich recherchierbar sind. Monika Donner ist eine lesbische Transsexuelle, verheiratet mit einer Frau, diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Kraftsportlerin sowie Autorin der Bücher »Tiger in High Heels« und »Normal war gestern«, die in den Verlagen Amra und Berger erschienen sind.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB 3 i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954470815
Verlag Styx Verlag
Verkaufsrang 17945
eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mein Eindruck
von HSL am 25.09.2015

Das was mein Bauchgefühl schon lange ruft, dass die unfaire Antirusslandprobaganda weltweit zu eskalieren droht, kann ich nun in der Originalausgabe des Taschenbuches von Monika Donner auf ca. 128 Seiten nachlesen. Unter anderem ist es eine Unverschämtheit sondergleichen, die klammheimlichen Verhandlungen über das Freihandelsab... Das was mein Bauchgefühl schon lange ruft, dass die unfaire Antirusslandprobaganda weltweit zu eskalieren droht, kann ich nun in der Originalausgabe des Taschenbuches von Monika Donner auf ca. 128 Seiten nachlesen. Unter anderem ist es eine Unverschämtheit sondergleichen, die klammheimlichen Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP zwischen USA und der EU. Im Inhaltsverzeichnis sind 4 große Themen angegeben, die von „ Rechtlicher und politischer Beurteilung“ bis hin zur „Analyse des JFK – Attentats“ reichen. Rechtsordnungen werden missachtet, die Demokratie preisgegeben und durch politische Fehlentscheidungen wird unser aller Sicherheit gefährdet. Es ist für mich intensiv beängstigend wie die EU und Merkel sich auf die Seite der Nato und der USA stellt. Somit haben wir Russland und China zum mächtigsten Wirtschafts- – und Militärbündnis zusammen getrieben. Inzwischen träumen wir weiter vom Frieden und retten lieber marode Banken- auf unser aller Kosten- und sanieren bankrotte Staaten. Wir arbeiten die NS-Zeit auf und längst bedroht uns die nächste Tyrannei: die Finanzdiktatur. Es besteht Kriegsgefahr, Terrorismus, Flüchtlingswellen und Naturkatastrophen und somit wird das Sicherheitspaket der EU in Frage gestellt. Dieses Buch ist ein dringender Appell, auch von mir als Privatperson, auf zu wachen. Ich habe keinen Draht zu irgendwelchen Quellen, aber einen gesunden Menschenverstand. Auch für mich sprechen die Indizien eher gegen die USA und für Russland. Danke für dieses Buch! Wie sehen Sie das?