Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Wer mordet schon in der Steiermark?

11 Krimis und 125 Freizeittipps

Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag

Elf einschlägig vorbelastete Schreibtischtäter haben sich auf die Steiermark eingeschossen. Die exklusive Mischung reicht von Steirern über Wahl- und Exilsteirer bis hin zu jenen Autoren, die einen ganz persönlichen Bezug zu Österreichs grünstem Bundesland aufweisen.Sie alle erzählen kriminelle Kurzgeschichten und geben wertvolle Freizeittipps. Ihre mörderischen Spuren führen von der Landeshauptstadt Graz kreuz und quer durch die steirische Provinz.
Portrait
Claudia Rossbacher (Hrsg.), geboren in Wien, war nach ihrem Studium der Tourismuswirtschaft Model, Texterin und Kreativdirektorin in internationalen Werbeagenturen. Seit 2006 arbeitet sie als freie Autorin in Wien. In dieser Zeit entstanden unter anderem mehrere Kurzkrimis und Kriminalromane. Ihr Alpen-Krimi »Steirerblut« wurde von Wolfgang Murnberger für den ORF verfilmt. »Steirerherz«, »Steirerkind« und »Steirerkreuz« aus den folgenden Jahren konnten sich, wie schon der erste Fall der LKA-Ermittlerin Sandra Mohr, wochenlang in den österreichischen Beststellerlisten behaupten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Claudia Rossbacher
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839248133
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.