Warenkorb
 

Die Gestirne

Roman

Die literarische Sensation des Jahres von der jüngsten Booker-Preisträgerin aller Zeiten!

In einer Hafenstadt an der wilden Westküste Neuseelands gibt es ein Geheimnis. Und zwei Liebende, die einander umkreisen wie Sonne und Mond.

Als der Schotte Walter Moody im Jahr 1866 nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die eine Serie ungelöster Verbrechen verhandeln. Und schon bald wird Moody hineingezogen in die rätselhaften Verstrickungen der kleinen Goldgräbergemeinde, in das schicksalhafte Netz, das so mysteriös ist wie der Nachthimmel selbst.
Rezension
„Er wird gespeist aus einem staunenswerten Überfluss an Ideen und Talent, ist dabei gelehrt, unterhaltsam und sehr, sehr witzig.“
Portrait
Eleanor Catton wurde 1985 in Kanada geboren und wuchs in Christchurch, Neuseeland, auf. Sie studierte Englisch an der University of Canterbury und Kreatives Schreiben an der Victoria University of Wellington. 2008 nahm sie am Iowa Writers’ Workshop teil. Bereits für ihren Debütroman "Anatomie des Erwachens" erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Für ihren gut 1000 Seiten starken zweiten Roman "Die Gestirne" wurde sie 2013 als jüngste Autorin aller Zeiten mit dem renommierten Booker-Preis ausgezeichnet. Eleanor Catton lebt in Auckland und unterrichtet Kreatives Schreiben am Manukau Institute of Technology.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1040 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641158965
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Luminaries
Dateigröße 5103 KB
Übersetzer Melanie Aus d. Amerikanischen Walz
Verkaufsrang 26664
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
23
15
4
1
1

Ich konnte nicht mehr aufhören!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Eine spannende Goldgräber Intrige die sich einem Charakter für Charakter langsam aufblättert. "Die im Rauchzimmer des Crown Hotel versammelten zwölf Männer wirkten, als hätten sie sich dort zufällig eingefunden" – Doch schnell merkt man das sich die Männer getroffen haben um heimlich über eine Reihe ungelöster Vorkommnisse zu... Eine spannende Goldgräber Intrige die sich einem Charakter für Charakter langsam aufblättert. "Die im Rauchzimmer des Crown Hotel versammelten zwölf Männer wirkten, als hätten sie sich dort zufällig eingefunden" – Doch schnell merkt man das sich die Männer getroffen haben um heimlich über eine Reihe ungelöster Vorkommnisse zu sprechen. Ein reicher Mann ist verschwunden, eine opiumsüchtige Hure hat versucht sich das Leben zu nehmen und im Haus eines stadtbekannten Trinkers wird eine ungeheure Summe Geld gefunden. Eleanor Catton versteht sich darauf einen Charakter durch seine Denkweise, Handlungsabläufe und Eigenheiten so detailliert auftreten zu lassen, dass sich mir sein Äußeres Erscheinungsbild von selbst aufgebaut hat ohne dieses großartig zu beschreiben. Ich war komplett gefesselt von der Art und weise wie E. Catton ihre Figuren denken und fühlen lässt, wie gegensätzlich die Figuren teilweise sind und wie sich daraus eine Geschichte formt bei der sich alle gegenseitig beeinflussen aber nicht immer aufeinander treffen. Mit Jeder Lebensgeschichte in die man eintaucht wird man mitgenommen auf eine Spannende Reise wie sie nur das Leben hätte schreiben können.

Die Gestirne
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.12.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Habe das Hörbuch bis zum heutigen Tag nicht erhalten,daher ist keine Bewertung möglich.Ich hoffe, dass ich es bald erhalten werde.

Spannend und toll geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz, Lentia City am 22.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Hokitika Neuseeland im 19 Jahrhundert. Ein Toter, eine Geheimversammlung und ein unter falschem Namen Angereister Rechtsgelehrter. Das sind die Zutaten eines Katz und Mausspieles das mit jedem Kapitel eine Frage beantworte und 3 Neue stellt. Was zum Lesen am Anfang etwas verwirrend ist wird mit jeder Seite spannender. An der l... Hokitika Neuseeland im 19 Jahrhundert. Ein Toter, eine Geheimversammlung und ein unter falschem Namen Angereister Rechtsgelehrter. Das sind die Zutaten eines Katz und Mausspieles das mit jedem Kapitel eine Frage beantworte und 3 Neue stellt. Was zum Lesen am Anfang etwas verwirrend ist wird mit jeder Seite spannender. An der letzten Seite angekommen betrachtet man ein Bild an Ereignissen die von den Gestirnen am Himmel gelenkt worden sein könnten. Bookerprize verdient.