Warenkorb
 

Rette sich wer kann vor dieser Bankenrettung

Ein unverantwortliches Gesetz

Portrait
Wolfgang Philipp, geboren 1933, war nach Abschluss seines juristischen Assessorexamens ab 1960 zunächst Syndikus der Dresdner Bank, später in zwei anderen Grossunternehmen der Wirtschaft tätig. Seit Ende 1976 arbeitet er als freiberuflicher Rechtsanwalt in Mannheim. Seine Hauptarbeitsgebiete sind das Gesellschaftsrecht und das Bankrecht. Auf dieser Basis engagierte er sich u. a. als langjähriger Beirat einer Maschinenfabrik, von 1991 bis 1993 wirkte er als Aufsichtsratsvorsitzender an der Privatisierung eines Chemieunternehmens in Thüringen mit. Er ist mit der Unternehmenspraxis vertraut. Aufgrund seiner Fachkenntnisse verfolgt und analysiert er seit 2007 die sich entwickelnde Finanz- und Eurokrise, insbesondere die Rettungsschirmpolitik und deren praktische Umsetzung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 22.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87336-493-6
Verlag Gerhard Hess
Maße (L/B/H) 19,1/12,3/0,8 cm
Gewicht 93 g
Verkaufsrang 37.689
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.