Meine Filiale

Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3

Die Clifton Saga 3 - Roman

Die Clifton-Saga Band 3

Jeffrey Archer

(34)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3

    2 MP3-CD (2016)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    2 MP3-CD (2016)

Hörbuch-Download

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

England 1945: Der Zweite Weltkrieg ist beendet. Harry Clifton, der sich aus den Hafendocks Bristols hochgearbeitet hat, und sein treuer Jugendfreund Giles Barrington, Sprössling der Schifffahrt-Dynastie Barrington, haben überlebt. Endlich hat Harry zu seiner grossen Liebe gefunden, zu Giles' Schwester Emma Barrington. Doch ein langer Schatten droht auf die jungen Menschen zu fallen. In einer dramatischen Verhandlung obliegt es dem Haus der Lords festzulegen, wer das Vermögen der Barringtons rechtmässig erben wird: Harry oder Giles. Harry weiss, dass die Entscheidung seine Verbindung mit Emma für immer zerstören könnte. Für die Familien Clifton und Barrington beginnt eine neue Epoche voller Intrigen und Verrat.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641155216
Verlag Random House ebook
Originaltitel Best Kept Secret (Clifton Chronicles 3)
Dateigröße 1866 KB
Übersetzer Martin Ruf
Verkaufsrang 1533

Weitere Bände von Die Clifton-Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
23
5
6
0
0

Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkenstein am 21.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jeffrey Archer ist eine Klasse für sich, Band 3 der Clifton Saga übertrifft wieder einmal meine Erwartungen! Archer ist einfach göttlich.

Unterhaltung, wenn auch etwas trivial
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2020

Jeffrey Archer kennt im Wesentlichen zwei Sorten Figuren. Die durchtriebenen, die auf ihren Vorteil bedacht sind und unermüdlich nach oben streben, und die herzensguten, die immer einen Schritt weiter gehen als sie müssten, um ihre Menschlichkeit wie nebenbei unter Beweis zu stellen. Hat man sich darauf eingelassen, schafft Arc... Jeffrey Archer kennt im Wesentlichen zwei Sorten Figuren. Die durchtriebenen, die auf ihren Vorteil bedacht sind und unermüdlich nach oben streben, und die herzensguten, die immer einen Schritt weiter gehen als sie müssten, um ihre Menschlichkeit wie nebenbei unter Beweis zu stellen. Hat man sich darauf eingelassen, schafft Archer sehr erfolgreiche Spannungsbögen und durchaus interessante Figurenkonstellationen. Vergleichsweise zeichnet etwa Carmen Korn in ihrer Trilogie ab "Töchter einer neuen Zeit" ein interessanteres Panorama, aber Archer bleibt sich treu und wird vielen Lesern geben, wonach sie dürsten.

Teil 3 der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Neudenau am 29.11.2019

England im Jahr 1945. Harry und Emma scheinen ihr Glück gefunden zu haben. Harry hat weiter Erfolg mit seinen Romanen und Emma kommt endlich in den Vorstand der Barrington Gesellschaft. Giles beschreitet seinen Weg weiter in der Politik. Doch alte und neue Feinde spinnen sich um die Familie, besonders um Sebastian Clifton. Die F... England im Jahr 1945. Harry und Emma scheinen ihr Glück gefunden zu haben. Harry hat weiter Erfolg mit seinen Romanen und Emma kommt endlich in den Vorstand der Barrington Gesellschaft. Giles beschreitet seinen Weg weiter in der Politik. Doch alte und neue Feinde spinnen sich um die Familie, besonders um Sebastian Clifton. Die Familie hat mit einem Schicksalsschlag zu rechnen. Bei diesem Buch handelt es sich um Teil 3 der Clifton-Saga. Diesen Teil kann man zwar unabhängig der anderen Teile lesen, dennoch empfiehlt es sich die anderen Teile zum besseren Verständnis vorab zu lesen. Das Buch umfasst 510 Seiten und ist, wie aus den vorherigen Büchern bereits bekannt, aus den verschiedenen Perspektiven der Charaktere geschrieben. Dadurch erhält man viele gute Einblicke. Es wird dadurch jedoch nicht langweilig, es bleibt spannend. Die Charaktere wirken sehr authentisch und sie sind mir zum Großteil auch sehr sympathisch. Das Buch beginnt da, wo Teil 2 aufgehört hat. Dadurch konnte ich sehr gut in die Geschichte starten. Die Geschichte hat wieder einige Höhen, Tiefen und überraschende Wendungen parat. Die Entwicklung von Sebastian wird hier gut beschrieben. Er spielt in diesem Buch gerade zur Mitte und gegen Ende eine bedeutsame Rolle. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie es mit ihm weitergeht und welche Überraschungen der Autor mit ihm noch parat hat. Das Ende war sehr spannend gestaltet, sodass ich es kaum abwarten kann, den nächsten Band zu lesen.


  • Artikelbild-0