Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Wenn du noch lebst

Thriller

(6)
Deine Liebe kann tödlich sein
Die Innenarchitektin Lane Harmon, alleinerziehende Mutter der fünfjährigen Katie, erhält einen großen neuen Auftrag: Sie soll das Stadthaus der Bennetts neu ausstatten. Diese Familie hat - wie Lane bald herausfindet - eine dunkle Geschichte: Der Senior, Peter, verschwand vor zwei Jahren bei einem Segelausflug spurlos - und nur wenig später kam heraus, dass aus dem von ihm gemanagten Fonds fünf Milliarden Dollar veruntreut wurden. War es Selbstmord? Oder hat er sein Verschwinden inszeniert? Nur seine Familie glaubt fest an seine Unschuld. Und Lane ist zusehends hin- und hergerissen, denn sie hat sich in den attraktiven Sohn des Hauses verliebt. Sie ahnt nicht, wie sehr sie sich und ihre kleine Tochter dadurch in Gefahr bringt . . .
Rezension
"Mary Higgins Clark ist eine perfekte Erzählerin."
Portrait
Mary Higgins Clark, geboren in New York, lebt und arbeitet in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautoren weltweit. Ihre grosse Stärke sind ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führt Mary Higgins Clark regelmässig die internationalen Bestsellerlisten an. Sie hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den begehrten Edgar Award. Zuletzt bei Heyne erschienen: Einsam bist du und allein.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641159115
Verlag Heyne
Übersetzer Karl-Heinz Ebnet
Verkaufsrang 16.120
eBook
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
5
0
0
0

Gewohnt elegant und spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2018

Ein verschwundener, vermeintlich betrügerischer Millionär, hintergangene Anleger und eine junge Innenarchitektin, die zwischen die Fronten gerät. Gewohnt elegant und spannend.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2017
Bewertet: anderes Format

Nichts ist wie es scheint... oder ist es vielleicht doch genauso wie es aussieht? Wieder wird der Leser auf Abwege geschickt um dann mit dem Finale überrascht zu werden!

von einer Kundin/einem Kunden am 20.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ist Eric unschuldig, sondern steckt es mit seinem Vater unter einer Decke?.Bis zum Schluß war ich mir nicht sicher. Die Innenarchitektin Lane verliebt sich in Eric.Sehr spannend.