Zwei auf Umwegen

Roman

Taylor Jenkins Reid

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die beste Trennung unseres Lebens

Elfeinhalb Jahre lang waren Lauren und Ryan das perfekte Paar. Doch seit Lauren mit dem Hund häufiger spricht als mit ihrem Mann, kann sie die Wahrheit nicht mehr leugnen: Ihre Ehe steckt in einer tiefen Krise. Ein Jahr Trennung soll die Liebe zurückbringen. Sie vereinbaren nur eine Regel: kein Kontakt. Alles andere ist erlaubt. Unsicher, aber auch aufgeregt stürzt Lauren sich ins Leben ... doch wird es sie wieder zu Ryan führen?



"Ein federleichter Roman mit Herz übers Lieben und Loslassen."

Taylor Jenkins Reid wurde in Massachusetts geboren, studierte am Emerson College in Boston und lebt heute mit ihrem Mann in Los Angeles. Bevor sie ihr erstes Buch »Neun Tage und ein Jahr« schrieb, war sie für verschiedene Zeitungen tätig. »Das Glück und wir dazwischen« ist ihr dritter Roman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641170387
Verlag Random House ebook
Originaltitel After I Do
Dateigröße 1875 KB
Übersetzer Babette Schröder

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2017
Bewertet: anderes Format

Amerikanisch, pathetisch, kitschig, aber auch anrührend und kurzweilig - perfekt für Leserinnen von Lori Nelson Spielman oder Viola Shipman.

Buch "Zwei auf Umwegen"
von einer Kundin/einem Kunden aus Glienicke am 24.06.2017

Einmal vorab bemerkt : Ein Happyend - und wenn es nur im Buch geschieht - macht einfach glücklich. Es gibt so viel Schlimmes auf dieser Welt, da möchte ich meinen Lesestoff nicht auch noch traurig beenden. Der Inhalt und die Schreibweise des Autors hat mir sehr gut gefallen. Für mich ist es wichtig, dass ins Detail gegangen wird... Einmal vorab bemerkt : Ein Happyend - und wenn es nur im Buch geschieht - macht einfach glücklich. Es gibt so viel Schlimmes auf dieser Welt, da möchte ich meinen Lesestoff nicht auch noch traurig beenden. Der Inhalt und die Schreibweise des Autors hat mir sehr gut gefallen. Für mich ist es wichtig, dass ins Detail gegangen wird. Ich möchte durch jeden Satz die Geschichte, die Personen, die Umgebung und die Natur bildlich vor mir sehen. Es kann sogar sein, dass ich mir die Orte des Geschehens von Google zeigen lasse, damit ich ganz nahe bei den Protagonisten sein kann. Ein unkomplizierter aber spannender Inhalt, bei dem - ein Glück - nicht zu viele Darsteller mitwirken. Deshalb kann dieses schöne Buch auch ohne ZU VIEL Denkarbeit gelesen werden. Das war der erste Roman, den ich von Taylor Jenkins Reid gelesen habe und ich bin begeistert - vielen Dank für diese schöne Geschichte

Herzensliebling
von einer Kundin/einem Kunden aus Altmünster am 08.06.2017

Der Klappentext und auch das Cover ist mir bei diesem Buch sofort ins Auge gestochen und ich war sofort gespannt auf das Buch.Ich finde das Buch sehr schön,man wusste nicht was am Schluss passieren würde und alles kam sehr überraschend.Ich finde die Charaktere,besonders Lauren und Ryan sind dem Autor sehr gut gelungen, aber auch... Der Klappentext und auch das Cover ist mir bei diesem Buch sofort ins Auge gestochen und ich war sofort gespannt auf das Buch.Ich finde das Buch sehr schön,man wusste nicht was am Schluss passieren würde und alles kam sehr überraschend.Ich finde die Charaktere,besonders Lauren und Ryan sind dem Autor sehr gut gelungen, aber auch die Nebencharaktere, wie Lauren's Großmutter mochte ich sehr gerne,Lauren fand ich von Anfang an sympathisch und dieser Roman beschreibt die Tiefen und Höhen einer Beziehung...wie es besser wahrscheinlich gar nicht möglich wäre.Als Leser war meine Sicht meist so eingeschränkt wie die der Charakter,ich wusste nicht was passiert und ob alles gut ausgeht,(->ACHTUNG SPOILER) was ich auch überhaupt nicht erwartet hatte war der plötzliche Tod von Lauren's Großmutter.(<-) Mir gefällt aber dass diese Geschichte sich nicht nur auf die Hauptpersonen bezieht sondern dass man auch einiges über die Nebenpersonen erfahren hat.Es ist auch interessant wie die Kapitel eingeteilt wurden, z.B.an der Stelle wo das Buch beginnt, wird die Vergangenheit beschrieben, wie sich Lauren und Ryan kennenlernten, wie er ihr einen Heiratsantrag machte etc. ein Beispiel dafür wäre das Kapitel 4 Monate zuvor.Ich fand es toll dass am Anfang von der Vergangenheit erzählt wurde...so kommt es einem vor als würde man die Personen kennen und man lernt dadurch auch ihren Charakter besser kennen.Dieser Roman konnte mich sehr überzeugen,hier spielen wahre Begebenheiten, denn fast keine Ehe ist perfekt und hier war für mich alles realistisch und gut erzählt.Dieses Buch macht sicher auch vielen Mut, mich persönlich hat es sehr berührt und es gehört jetzt zu meinen Lieblingen...


  • Artikelbild-0