Die Farben der Magie

Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt

Scheibenwelt Band 1

Terry Pratchett

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Farben der Magie

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen
  • Die Farben der Magie

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 10.00

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Die Farben der Magie / Scheibenwelt Bd.1

    7 CD (2013)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    7 CD (2013)

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit mehr als dreissig Jahren begeistern Terry Pratchetts Romane von der bizarren Scheibenwelt Millionen Leser weltweit. Die neun ersten Scheibenweltbände zählen unbestritten zu den besten. Sie liegen nun vollständig neu bearbeitet und aktualisiert vom Originalübersetzer Andreas Brandhorst vor - mit Sammelcover und in einzigartiger Ausstattung, die das Regal jedes Fans zum Pratchett-Schrein werden lässt.

»Die Farben der Magie bildet den optimalen Einstieg in eine paradoxe und irrwitzige Welt, die der unseren in vielerlei Dingen so sehr ähnelt.«, Mittelbayerische Zeitung, 31.07.2013

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492972222
Verlag Piper
Originaltitel The Colour of Magic
Dateigröße 2144 KB
Übersetzer Andreas Brandhorst
Verkaufsrang 14930

Weitere Bände von Scheibenwelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

“Es gibt viele Dinge, die er nicht kann, und dazu gehört auch das Reiten”
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2021

Cliffhanger aufgepasst! Wer mit Terry Pratchett anfängt, wird ganz sicher nicht mit einem Buch aufhören und vor allem der erste Band „Farben der Magie“ endet mit einem Cliffhanger, also rate ich den zweiten gleich in Griffweite zu halten! Der Zauberer Rincewind trifft auf den Touristen, der von einer Truhe begleitet wird. Natürl... Cliffhanger aufgepasst! Wer mit Terry Pratchett anfängt, wird ganz sicher nicht mit einem Buch aufhören und vor allem der erste Band „Farben der Magie“ endet mit einem Cliffhanger, also rate ich den zweiten gleich in Griffweite zu halten! Der Zauberer Rincewind trifft auf den Touristen, der von einer Truhe begleitet wird. Natürlich ist da, neben einem Haufen Dinge, auch eine Menge Gold drin. Auf das es Rincewind abgesehen hat. Also erklärt sich der Zauberer bereit, den Touristen zu begleiten und zusammen geraten sie einige Abenteuer. Terry Pratchet ist für mich auf einer Stufe mit Douglas Adams: Sarkastisch, witzig und einfach genial. Pratchet erschuf mit Rincewind und den anderen Scheibenwelt-Charakteren eine unglaublich detailreiche und spannende Welt, in die man immer wieder eintauchen möchte. Für Fans von Britischem Humor und Fantasy!

von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2020
Bewertet: anderes Format

Ein fantastischer Roman, der geläufige Fantasy-Klischees auf's Korn nimmt und mit seinen skurrilen Charakteren und dem brillanten Schreibstil begeistert!

Die Magie der Farben
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 05.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Farben der Magie: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt Bizarr ist sie allerdings. Die Scheibenwelt von Terry Pratchett. Als ich das Buch angefangen habe zu lesen,fand ich es interessant,war neugierig. So las und las ich. Normale weise sind Fantasieromane nicht grad mein Ding,aber ich hab von dem Autor gehört bzw. gele... Die Farben der Magie: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt Bizarr ist sie allerdings. Die Scheibenwelt von Terry Pratchett. Als ich das Buch angefangen habe zu lesen,fand ich es interessant,war neugierig. So las und las ich. Normale weise sind Fantasieromane nicht grad mein Ding,aber ich hab von dem Autor gehört bzw. gelesen und wollte aus Neugier seine Bücher oder eines seiner Bücher lesen. Bei ca. nur ein viertel des Buches hab ich leider aufgehört zu lesen. Ist wohl nicht mein Ding. Obwohl die Geschichte an sich interessant ist. Trotzdem 4 Punkte von mir und eine Leseempfehlung! :-)

  • Artikelbild-0