Dantons Tod

Ein Drama

Georg Büchner

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 1.90
Fr. 1.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 4.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Dantons Tod

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Books on Demand
  • Dantons Tod

    Books on Demand

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Books on Demand

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Dantons Tod ist ein Drama in vier Akten von Georg Büchner.

Es wurde von Mitte Januar bis Mitte Februar 1835 geschrieben. Im selben Jahr erschien eine von Karl Gutzkow herausgegebene Fassung im Literatur-Blatt von Eduard Dullers Phönix. Frühlings-Zeitung für Deutschland und eine Buchfassung mit dem von Duller zur Beschwichtigung der Zensur erdachten Untertitel Dramatische Bilder aus Frankreichs Schreckensherrschaft beim Phönix-Verlag Johann David Sauerländers.

Das Stück ist damit das einzige von Büchners Dramen, das noch zu seinen Lebzeiten veröffentlicht wurde - wenn auch in stark zensierter Fassung.

Die Uraufführung fand erst am 5. Januar 1902 im Berliner Belle-Alliance-Theater als Produktion des Vereins Neue Freie Volksbühne statt, da das Stück lange Zeit als unspielbar galt.

Ausserdem gibt es eine von Gottfried von Einem komponierte Opernfassung.

(aus wikipedia.de)

Karl Georg Büchner (* 17. Oktober 1813 in Goddelau, Grossherzogtum Hessen; + 19. Februar 1837 in Zürich) war ein hessischer Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär.

Er gilt trotz seines schmalen Werkes - er starb bereits im Alter von 23 Jahren - als einer der bedeutendsten Literaten des Vormärz.

Teile seines Werkes zählen zur Exilliteratur.

(aus wikipedia.de)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 73 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783734799754
Verlag Books on Demand
Dateigröße 706 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0