Meine Filiale

Die Gedankenleser - The Thought Readers (Gedankendimensionen, #1)

Gedankendimensionen: Buch 1

Gedankendimensionen Band 1

Dima Zales, Anna Zaires

(7)
eBook
eBook
Fr. 0.00
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Alle denken ich sei ein Genie.

Alle liegen falsch.

Sicher, Ich habe Harvard im Alter von achtzehn Jahren abgeschlossen und verdiene jetzt eine unglaubliche Menge Geld mit einem Hedge Fund. Der Grund dafür ist allerdings nicht, dass ich besonders clever bin oder wie verrückt arbeite.

Ich betrüge.

Ich besitze eine einzigartige Fähigkeit. Ich kann die Gegenwart verlassen und in meine eigene persönliche Version der Realität eintauchen - den Ort, den ich die Stille nenne - an dem ich meine Umgebung erkunden kann, während die restliche Welt innehält.

Eigentlich dachte ich immer, ich sei der Einzige, der das tun kann - bis ich sie getroffen habe.

Ich heisse Darren, und das ist die Geschichte, wie ich herausgefunden habe, dass ich ein Leser bin.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Kerstin Frashier
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 326 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9781631420856
Verlag Mozaika Publications
Dateigröße 202 KB
Übersetzer Grit Schellenberg
Verkaufsrang 48350

Weitere Bände von Gedankendimensionen

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

Gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.05.2018

Dieses Buch ist sehr flüssig geschrieben, war für mich prima um zwischendurch immer mal wieder ein paar Seiten zu lesen wenn ich Zeit hatte. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 26.04.2018

Ich rezensiere das Buch "die Gedankenleser" von Dima Zales, welche dre erste Band der Reihe "Gedankendimensionen" ist. Inhalt/Klappentext: Alle denken ich sei ein Genie. Alle liegen falsch. Sicher, Ich habe Harvard im Alter von achtzehn Jahren abgeschlossen und verdiene jetzt eine unglaubliche Menge Geld mit einem Hedge Fu... Ich rezensiere das Buch "die Gedankenleser" von Dima Zales, welche dre erste Band der Reihe "Gedankendimensionen" ist. Inhalt/Klappentext: Alle denken ich sei ein Genie. Alle liegen falsch. Sicher, Ich habe Harvard im Alter von achtzehn Jahren abgeschlossen und verdiene jetzt eine unglaubliche Menge Geld mit einem Hedge Fund. Der Grund dafür ist allerdings nicht, dass ich besonders clever bin oder wie verrückt arbeite. Ich betrüge. Ich besitze eine einzigartige Fähigkeit. Ich kann die Gegenwart verlassen und in meine eigene persönliche Version der Realität eintauchen – den Ort, den ich die Stille nenne – an dem ich meine Umgebung erkunden kann, während die restliche Welt innehält. Eigentlich dachte ich immer, ich sei der Einzige, der das tun kann — bis ich sie getroffen habe. Ich heiße Darren, und das ist die Geschichte, wie ich herausgefunden habe, dass ich ein Leser bin. Inhalt: Darren kann sich in "die Stille" begeben, so nennt er das jedenfalls. Er denkt er sei der Einzige, bis er ein Mädchen trifft, das so ist wie er. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet langsam heraus, wer er ist. Doch als leser hat er Feinde-Die Strippenzieher. Das Buch ist gut und spannend geschrieben. Das Ende ist abgeschlossen und doch sehr offen, so dass man viele Spekulationen anstellen kann, bevor man den zweiten Band liest. Ich vrgebe 4 1/3 Sterne.

macht Spaß zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Asbach am 28.12.2017

Es ist ein kurzweiliges Buch, was Lust macht mehr davon zu lesen. Es wird nicht langweilig und es gibt auch keine trockenen Passagen.


  • Artikelbild-0