Anna Estcourt

Elizabeth Arnim

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

"Rosa und Blau? Das sind genau die Farben, die ich hier haben will! Wird man die in Stralsund kriegen? - Trudi hatte ihre Zweifel. Sie hielt es prinzipiell für ausgeschlossen, dass man überhaupt irgendetwas in Stralsund bekommen könne ..."Nach "Elizabeth auf Rügen" nun Elizabeth in Stralsund! Anna Estcourt, der erste umfangreiche romantische Roman Elizabeth von Arnims aus dem Jahre 1901, schildert auf hinreissend amüsante Weise die Erlebnisse einer jungen Engländerin auf einem Gut nördlich von Stralsund. Anna Estcourt hat das Anwesen von ihrem deutschen Onkel geerbt und ist auf Anhieb in alles verliebt. Dort will sie zur Wohltäterin werden. Anna will bedürftigen Damen von Stand aus unverschuldeter Not helfen und ihnen ein neues gemeinsames Heim bieten. Ein Unterfangen, das sich bald als recht schwierig erweist. Natürlich spielen auch der nette Nachbar, die weite pommersche Landschaft sowie die altehrwürdige Hansestadt Stralsund und deren Einwohner eine Rolle.

Elizabeth von Arnim (1866 bis 1941), Bestsellerautorin der Jahrhundertwende und heute wieder eine der meistgelesenen englischsprachigen Autorinnen ihrer Zeit. Sie veröffentlichte über zwanzig weitere, zumeist autobiographisch inspirierte Romane. Vorbild für das Gut Kleinwalde, das die junge Engländerin Anna Estcourt im gleichnamigen Roman erbt, dürfte das Gut Nassenheide in der Nähe von Stettin gewesen sein. Nassenheide gehörte zum Besitz der Familie von Arnim, in die die in Australien geborene und in England aufgewachsene Elizabeth eingeheiratet hatte. Immerhin handelte es sich bei ihrem Gatten, Graf Henning von Arnim-Schlagenthin, um einen Enkel des Prinzen August von Preussen, seines Zeichens wiederum ein Neffe Friedrich des Grossen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Verlag Strandläufer Verlag
Seitenzahl 608
Maße (L/B/H) 19/12.3/5.3 cm
Gewicht 687 g
Übersetzer Inge Uffelmann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941093-20-1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0