Statische Beurteilung historischer Tragwerke

Band 2: Holzkonstruktionen

Statische Beurteilung historischer Tragwerke Band 1

Stefan M. Holzer

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 54.00
Fr. 54.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 73.90

Accordion öffnen
  • Statische Beurteilung historischer Tragwerke

    Ernst & Sohn

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 73.90

    Ernst & Sohn
  • Statische Beurteilung historischer Tragwerke

    Ernst & Sohn

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 73.90

    Ernst & Sohn
  • Statische Beurteilung historischer Tragwerke

    Ernst & Sohn

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 141.00

    Ernst & Sohn

eBook

ab Fr. 54.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Aufgabe der Beurteilung existierender Tragwerke stellt sich bei Umbauten oder Umnutzungen, und zunehmend auch bei der Einsch tzung der Standsicherheit von ffentlich zug nglichen Bauwerken. Bei realistischer Beurteilung k nnen Tragreserven durch Reparaturma nahmen aktiviert und somit die Eingriffeauf ein Mindestma begrenzt werden, was besonders unter denkmalpflegerischen Randbedingungen erw nscht ist. In Band 2 werden die handwerklichen Holztragwerke Mitteleuropas untersucht. Das Buch f hrt kurz in den Holzwerkstoff ein. Die grunds tzliche Vorgehensweise bei der Bestandsuntersuchung wird dargelegt, auch im Hinblick auf Identifikation und Datierung historischer Sch den und Reparaturen. Handnahe Untersuchungen und zerst rungsfreie Pr fungen werden erl utert, ebenso wie die Grundlagen der Standsicherheitsbeurteilung von Tragwerken mit langer Standzeit. Den Hauptteil des Werkes nimmt die detaillierte Diskussion der Konstruktionssysteme und Anschl sse historischer Decken- und Dachtragwerke ein; das Tragverhalten wird an beraus zahlreichen Berechnungsbeispielen erl utert.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stefan M. Holzer ist Universitätsprofessor für Ingenieurmathematik und Ingenieurinformatik an der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen, Universität der Bundeswehr München. Seit 2001 befasst er sich in Forschung, Lehre und Berufspraxis verstärkt mit den Konstruktionen und dem Tragverhalten historischer Bauwerke.
Der Autor hat für das vorliegende Werk u. a. die Erkenntnisse aus seinen aktuellen Forschungsprojekten "Konstruktion und Tragverhalten barocker Dachwerke" und "Konstruktion und Tragverhalten von hölzernen Dachwerken des 19. Jh." für die Anwendung in der Ingenieurpraxis aufgearbeitet und bereitgestellt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 302 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783433603697
Verlag Ernst, Wilhelm & Sohn
Dateigröße 11167 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0