The Sexual Life of Catherine M.

Catherine Millet

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Now in paperback "The New York Times" and national bestseller hailed as "brilliantly literate, utterly unabashed . . . consistently provocative" ("The Philadelphia Inquirer") was the controversial sleeper hit of the year--a candid, powerful, and deeply intelligent depiction of unfettered sexuality.

Catherine Millet, geboren 1948, ist Chefredakteurin der Zeitschrift "art press". Sie war Kuratorin des französischen Pavillons bei der Biennale 1995 in Venedig und bei der Biennale 1989 in Sao Paulo. Millet hat etliche Bücher und Essays über zeitgenössische Kunst geschrieben. Ihre sexuelle Autobiografie wurde von der internationalen Presse hoch gelobt, die Rechte in über 20 Ländern verkauft. Catherine Millet lebt mit ihrem Mann in Paris.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.04.2003
Verlag Grove Atlantic
Seitenzahl 240
Maße (L/B/H) 20.8/14.2/1.6 cm
Gewicht 272 g
Sprache Englisch
ISBN 978-0-8021-3986-3

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0