Warenkorb
 

Kommunikation und Konfrontation

Diplomatie und Gesandtschaftswesen Kaiser Maximilians I. (1486-1519)

Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom Band 130

Das Buch behandelt den Aufstieg des Hauses Habsburgs unter Maximilian I. zu einer der führenden europäischen Herrscherdynastien erstmals aus der Perspektive seiner engsten Berater und Diplomaten. Es analysiert den Einfluss der Gesandten auf die europäische Mächtepolitik, widmet sich aber auch deren Karrierewegen und kulturellen Vermittlertätigkeiten.

Nach einem allgemeinen Überblick über die diplomatischen Beziehungen Maximilians I. liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf den Verhandlungen mit dem König von Frankreich, dem Papst, der Republik Venedig und den Königen von Ungarn und Polen. Im Unterschied zu älteren Untersuchungen werden dabei auch die Argumentationsstrategien und Ziele der Verhandlungspartner miteinbezogen, um so den diplomatischen Entscheidungsfindungsprozess aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Dabei wird deutlich, wie stark die Renaissance-Diplomatie als vermeintliche Wiege der modernen Diplomatie noch von den personellen Interessen und Handlungsspielräumen der führenden Akteure geprägt war.

Ausgehend von der Frage nach den Rahmenbedingungen der zwischenhöfischen Kommunikation um 1500 bietet die Arbeit zugleich einen quellennahen Überblick über die diplomatischen Austauschprozesse jener Zeit.

zesse jener Zeit.

Portrait

Gregor M. Metzig, Regensburg University, Germany.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 451
Erscheinungsdatum 21.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-044789-7
Verlag De Gruyter Oldenbourg
Maße (L/B/H) 24.4/17.6/3 cm
Gewicht 909 g
Abbildungen 15 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 170.00
Fr. 170.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom mehr

  • Band 126

    31691547
    Konversionen in Rom in der Frühen Neuzeit
    von Ricarda Matheus
    Buch
    Fr.157.00
  • Band 127

    31693447
    Napoleonische Expansionspolitik
    Buch
    Fr.139.00
  • Band 128

    39268329
    Hofkapelle und Kapläne im Königreich Sizilien (1130-1266)
    von Lioba Geis
    Buch
    Fr.185.00
  • Band 129

    39653167
    Dynastische Politik und Legitimationsstrategien der della Rovere
    von Sebastian Becker
    Buch
    Fr.170.00
  • Band 130

    43728495
    Kommunikation und Konfrontation
    von Gregor Metzig
    Buch
    Fr.170.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 131

    44910392
    Der Staat als Zuhälter
    von Malte König
    Buch
    Fr.165.00
  • Band 132

    46421782
    Ablasskampagnen des Spätmittelalters
    Buch
    Fr.154.00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.