Atta Atta - Die Kunst ist ausgebrochen [3 DVDs]

Josef Bierbichler, Christoph Schlingensief, Irm Hermann, Herbert Fritsch, Fabian Hinrichs

Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 46.90
Fr. 46.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Deutschland 2003Sobald Schlingensiefs eigene Biografie zersägt ist, legt „Atta Atta“ den Blick frei auf einen Campingplatz mit Hochsitz, Kunstrasen und Synthetikblumen. Hier hat es sich die Kunst bequem gemacht. Alles andere in „Atta Atta“ beschreibt Schlingensiefs Versuch, in purem Aktionismus aus diesem Goldenen Käfig auszubrechen.„Wer den Raum der Kunst benutzen kann, wird so leicht kein Terrorist.“ Christoph Schlingensief

Christoph Schlingensief, geboren 1960 in Oberhausen, Studium der Philologie in München. Seit Anfang der 80er-Jahre dreht Schlingensief Filme, mit der Deutschlandtrilogie (1989-1992) wird er einer größeren Öffentlichkeit bekannt ("100 Jahre Adolf Hitler", "Das deutsche Kettensägenmassaker", "Terror 2000", zuletzt "African Twintowers"). In den 90er-Jahren Hausregisseur an der Berliner Volksbühne (u.a. "Kühnen 94", "Rocky Dutschke, 68", "Berliner Republik"). Ab 1997 verwirklicht er aktionistische Projekte auch außerhalb des Theaters (u.a. "Mein Filz, mein Fett, mein Hase", die Container-Aktion "Bitte liebt Österreich" und "Church of Fear"). Anlässlich der Bundestagswahl 1998 gründet Schlingensief die Partei "Chance 2000". In Bayreuth inszeniert er 2004 mit "Parsifal" seine erste Oper. Jüngste Inszenierungen: das Fluxus-Oratorium "Kirche der Angst vor dem Fremden in mir", die Readymade-Oper "Mea culpa" und "Sterben lernen". Seit einem Jahr arbeitet er, zusammen mit dem Architekten Francis Kéré, mit großem Enthusiasmus an der Realisierung eines Operndorfs im westafrikanischen Burkina Faso.www.schlingensief.com, www.festspielhaus-afrika.com

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 06.11.2015
Regisseur Christoph Schlingensief
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Englisch)
EAN 9783941540965
Genre Unterhaltung
Studio Filmgalerie 451
Spieldauer 962 Minuten
Bildformat 16:9, 4:3
Tonformat Englisch: DD 2.0
Produktionsjahr 2003

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2