Buchhandlung zum goldenen Buchstaben

Erzählungen

François Loeb

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Buchhandlung zum goldenen Buchstaben

    Buch & media

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Buch & media

eBook

ab Fr. 9.65

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Buchhandlung - ein Ort zum Stöbern, Verweilen, Eintauchen in fremde Welten. Hier setzt François Loeb an, indem er den Leser in ganz besondere Buchhandlungen entführt. Solche, in denen sich die Buchstaben verselbstständigen, Buchläuse sprechen und Bücherwürmer nur ganz spezielle Werke verzehren. Skurrile Kunden mit absurden Bücherwünschen bringen den Leser zum Schmunzeln, die grenzüberschreitende Fantasie des Autors lädt zum Staunen ein. Die Kurzgeschichten lassen in fremde und doch so bekannte Räume blicken, durch sie hindurchwandeln und eine Mischung von Nachdenklichem und Kuriosem erleben.

Freude bereiten? Zehn vom Autor persönlich ausgewählte Geschichten lassen sich einfach per Link oder QR-Code herunterladen und als PDF an Freunde verschicken.

François Loeb (geboren 1940 in Bern), lic. oec. Universität St.Gallen, leitete von 1975 bis 2005 das von seinem aus Freiburg im Breisgau stammenden Urgrossvater gegründete Berner Traditionskaufhaus LOEB. Nach politischen Mandaten in Gemeinde und Kanton sass er von 1987 bis 1999 im Schweizer Nationalrat. Heute lebt er im Schwarzwald, schreibt und publiziert Kurzgeschichten und Erzählungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 27.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86906-762-9
Verlag Buch & media
Maße (L/B/H) 22.1/14.6/1.5 cm
Gewicht 285 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0