Rostock, letzte Runde

Volker Harry Altwasser

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Rostock, letzte Runde

    Hinstorff

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Hinstorff

gebundene Ausgabe

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Usedom

    Hinstorff

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Hinstorff
  • Usedom

    Hinstorff

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Hinstorff

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Rostocker Kammerspiel:

Der Tote in der Fliegerkneipe

Rostock 2017: In der einzigen Fliegerkneipe der Hansestadt in der Nähe des Doberaner Platzes wird über dem Zigarettenautomaten eine Gedenkplakette enthüllt. Sie erinnert an Richard R. Roesch, Krimiautor und Stammgast der 'Schallmauer'. Volker H. Altwasser ist bei dieser Zeremonie anwesend und erinnert sich an seinen Kollegen: An einem Donnerstagabend einige Jahre zuvor, während ein gewaltiger und eisigkalter Wintersturm das Leben auf den Strassen zum Erliegen brachte und im Radio davor gewarnt wurde, nach draussen zu gehen, fand man die übel zugerichtete Leiche des Schriftstellers Roesch in der 'Schallmauer'. Noch in derselben Nacht mussten die Ermittler Pawel Hoechst und Kevin Hilbig den Mordfall in ihrer Lieblingskneipe lösen. Klar war ihnen dabei zunächst nur eines: Sie sind eingeschlossen mit den übrigen Gästen - und einem Mörder.

Volker H. Altwasser wurde 1969 in Greifswald geboren. Von 1998 bis 2002 besuchte er das Deutsche Literaturinstitut der Universität Leipzig. Der Autor der erfolgreichen Roman-Trilogie "Letzte Haut", "Letztes Schweigen" und "Letzte Fischer" (alle drei bei Matthes & Seitz Berlin) wurde 2011 mit dem Italo-Svevo-Preis ausgezeichnet und stand im selben Jahr auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. 2013 war er Finalist beim Agatha-Christie-Krimipreis. Altwasser sagt von sich selbst, er suche nach Geschichten, die noch nicht erzählt wurden, habe Spass am literarischen Experiment. Er lebt als freier Schriftsteller in Rostock.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783356020090
Verlag Hinstorff Verlag
Dateigröße 647 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0