Meine Filiale

Die Herren der Grünen Insel

Roman

Die Irland-Saga Band 1

Kiera Brennan

(22)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Die Herren der Grünen Insel

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Vier Familien, sechs Jahre Krieg und eine einzige Krone

Irland 1166: Die Grüne Insel ist in viele kleine Reiche zersplittert, die sich unerbittlich bekriegen. Könige fechten langjährige Fehden aus, und selbst die friedliebendsten Untertanen werden in den blutigen Machtkampf hineingezogen. Zugleich droht ein gemeinsamer Feind in Irland einzufallen: Henry Plantagenet will die Insel an sich reissen. Werden sich die Herren der Grünen Insel vereinen und sich gegen den König von England stellen? Und welche Rolle spielen der grausame Krieger Ascall und die von ihm entführte Caitlín in diesem Kampf um Macht und Blut?

„Kiera Brennan mischt souverän Königsdrama, Romantik, und historische Fakten. Packender Stoff, der auch kriegerische Details nicht ausspart.“

Kiera Brennan ist das Pseudonym einer erfolgreichen Bestsellerautorin, deren Romane bei zahlreichen deutschen Verlagen erschienen sind. Ihre Irland-Saga, beginnend mit dem Historienepos »Die Herren der Grünen Insel« und gefolgt von »Der Thron der Wölfe«, spielt im Irland des Hochmittelalters - eine Epoche, die Brennan seit jeher fesselt. Während langer Irlandaufenthalte hat sie an Originalschauplätzen recherchiert und sich von der wildromantischen Landschaft der Insel inspirieren lassen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 976 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641103521
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3642 KB

Weitere Bände von Die Irland-Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
4
3
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2021
Bewertet: anderes Format

Der Sprung zwischen den einzelnen Protagonisten fällt anfangs etwas schwer. Viele Namen, viele Orte, viele Schlachten. Mit ein paar Vorkenntnissen zur Geschichte Irlands aber doch ein lesenswertes Buch.

Wirre Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 12.12.2020

Obwohl ich Irland-Fan bin kann ich nur von diesem Buch abraten. Allein die Namen zu verstehen und zu lesen ist kaum möglich, auch die Handlung diverser Personen läuft planlos durcheinander. Die Handlung wiederholt sich ständig und ist außerdem sehr unlogisch. Ich habe nach 500 Seiten aufgegeben! Nur für Geduldsakrobaten zu empfe... Obwohl ich Irland-Fan bin kann ich nur von diesem Buch abraten. Allein die Namen zu verstehen und zu lesen ist kaum möglich, auch die Handlung diverser Personen läuft planlos durcheinander. Die Handlung wiederholt sich ständig und ist außerdem sehr unlogisch. Ich habe nach 500 Seiten aufgegeben! Nur für Geduldsakrobaten zu empfehlen!!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2020
Bewertet: anderes Format

Langweilige Charaktere ohne Eigenschaften tun fast 1000 Seiten lang langweilige Dinge. Ab und zu stirbt jemand, ansonsten schleppt sich die träge mäanderne Story ziellos über die Seiten. Das erste Buch seit einigen Jahren, das ich nicht zu Ende gelesen habe.

  • Artikelbild-0