Meine Filiale

And I Darken

And I Darken Band 1

Kiersten White

(6)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 7.50

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 97.90

Accordion öffnen
  • AND I DARKEN               11D

    CD (2016)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 97.90

    CD (2016)

Beschreibung

KIERSTEN WHITE is the New York Times bestselling author of And I Darken, Now I Rise, the Paranormalcy trilogy, the dark thrillers Mind Games and Perfect Lies, The Chaos of Stars, Illusions of Fate, and In the Shadows with Jim Di Bartolo. Her books have won several awards, including the Utah Book Award, the Evergreen Young Adult Book Award, and the Whitney Award, and have been named an ALA-YALSA Teen Top Ten Best Book, a Florida Teens Read Selection, and a Texas Lone Star Reading List Selection, among other accolades. She lives with her family near the ocean in San Diego, which, in spite of its perfection, spurs her to dream of faraway places and even further away times.

kierstenwhite.com
@kierstenwhite on Twitter.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-0-553-52231-0
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 23.6/15.6/4.5 cm
Gewicht 748 g
Verkaufsrang 24435

Weitere Bände von And I Darken

  • And I Darken And I Darken Kiersten White Band 1
    • And I Darken
    • von Kiersten White
    • (6)
    • Buch
    • Fr. 19.90
  • Now I Rise Now I Rise Kiersten White Band 2
    • Now I Rise
    • von Kiersten White
    • (2)
    • Buch
    • Fr. 27.90
  • Bright We Burn Bright We Burn Kiersten White Band 3
    • Bright We Burn
    • von Kiersten White
    • (1)
    • Buch
    • Fr. 23.90

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Es war nicht schlecht, aber auch nicht gut

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Inhalt Die mutige und draufgängerische Lada und ihr jüngerer Bruder, der schwächliche Radu, werden von ihrem Vater- dem Herrscher über Wallachia an das Nachbarland Ottoman verkauft. Während Lada Rache schwört an die Feinde ihres Vaters und ihres Landes, fügt sich Radu und findet in dem neuen Land Heimat. Doch Beide sind unweigerlich mit dem Sultansohns Mehmed verbunden und die Fäden des Schicksals spinnen ihr Kleid… Persönliche Meinung Viele haben mich vorgewarnt, dass dieses Buch eher langsam ist und nicht so viel passiert... mehr Intrigen als Aktion. Es war ein Coverkauf und lag ein Jahr auf meinem SUB. Und wer mich kennt, der weiß, dass das echt lange ist für meine Verhältnisse. Schlussendlich habe ich es zusammen mit Sofi gelesen und es war nicht soo schlecht wie ich anfangs gedacht habe. Die Geschichte erzählt halt das Leben von Lada und ihrem Bruder Radu und ihrer liebe zu Mehmed. Und natürlich den politischen Intrigen, den Familienverhältnissen, den Bündnissen, Verrat, Machspielen die zu dieser Zeit herrschten. Wie Historisch korrekt das Buch ist... keine Ahnung, denn das Einzige was mich wirklich an der Stange hielt, waren die Momente zwischen Lada und Mehmet und Radu und Mehmet und am Schluss wollte ich irgendwie nur noch das Radu ein happy End bekommt... Ob ich Band zwei wirklich noch lesen werde, steht zu diesem Zeitpunkt in den Sternen. Es war mir einfach zu langatmig und der Schreibstil konnte es nicht retten. Fazit: Es war nicht schlecht, aber auch nicht gut

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
1
2
0
1

Danke für die Empfehlung!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zuerst zur Optik: mich persönlich sprechen Bücher, auf denen vorne groß der Kopf einer Person (meistens einer Frau) abgebildet ist eigentlich nicht an und nachdem ich angefangen habe zu lesen und die Charaktere kennengelernt habe, weiß ich nun wirklich nicht, wer das auf dem Cover sein soll... also kleines Minus dafür, aber "don... Zuerst zur Optik: mich persönlich sprechen Bücher, auf denen vorne groß der Kopf einer Person (meistens einer Frau) abgebildet ist eigentlich nicht an und nachdem ich angefangen habe zu lesen und die Charaktere kennengelernt habe, weiß ich nun wirklich nicht, wer das auf dem Cover sein soll... also kleines Minus dafür, aber "don't judge a book by its cover" XD ansonsten bin ich einfach nur begeistert! Schon nach den ersten Seiten wusste ich, dass ich dieses Buch verschlingen würde, egal was kommt. Der Schreibstil ist einfach großartig und die Kapitellängen perfekt um immer noch eins und noch eins und noch eins und noch eins... zu lesen Die Charaktere gefallen mir auch sehr gut, weil sie alle unterschiedlich sind und den ihnen zugeschriebenen Charaktereigenschaften auch treu bleiben es gefällt mir sehr gut, dass niemand "einfach nett" ist. schon früh wird deutlich, dass gegensätzliche Dinge wie Freundschaft und Verrat, Liebe und Gleichgültigkeit oder Hass und Vertrauen vllt nicht ganz so gegensätzlich sind, wie man auf den ersten Blick denkt. Wunderbare Komplexität vor historischem Hintergrund! Lada als Charakter gefällt mir ebenfalls sehr gut. Sie ist widerspenstig, garstig, zum Teil brutal und durchaus anders als so ziemlich alle Hauptcharaktere (nicht nur weibliche), die ich in letzter Zeit vorgelegt bekommen habe und trotzdem ist sie auch noch so viel mehr, so viel mehrschichtiger und auf jeden Fall überzeugend. Auch Radu finde ich als handelnden Charakter super, auch wenn ich nicht sicher bin, ob ich ihn als Person mag. Kurzum: Spannung, Intrigen, starke Charaktere und lebhaftes historisches Umfeld. Alles in allem kann ich dieses Buch, an das ich nur per Zufall geraten bin, nur weiter empfehlen.

UGH Love Triangle
von Snarky am 09.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch stand seit gut zwei Jahren ungelesen in meinen Regal. Zu Beginn war And I Darken ganz interessant. Vlad Dracul wollte nie eine Tochter haben und schenkt ihr keine Beachtung. Aus diesem Grund tut Lada alles, um dessen Beachtung zu gewinnen. Sie lernt zu kämpfen, wie ein Jung. Letztendlich bringt ihr dies ihr dann auch di... Das Buch stand seit gut zwei Jahren ungelesen in meinen Regal. Zu Beginn war And I Darken ganz interessant. Vlad Dracul wollte nie eine Tochter haben und schenkt ihr keine Beachtung. Aus diesem Grund tut Lada alles, um dessen Beachtung zu gewinnen. Sie lernt zu kämpfen, wie ein Jung. Letztendlich bringt ihr dies ihr dann auch die ersehnte Aufmerksamkeit, denn ihr jüngerer Bruder ist eher sanftmütig. Warum Lada ihren Bruder von Beginn an hasst, obwohl sie ihn auch beschützt, wird nicht deutlich. Ab der Hälfte des Buches verlor ich dann das Interesse an der Geschichte wegen der Love Triangle. Lada und ihr Bruder haben beide ein Auge auf den Sohn des Sultans geworfen. And I Darken eine historisch inspirierte Anti-Held Geschichte, die einen guten Start hat, aber dann nachlässt. Ob ich die anderen beiden Bücher der Reihe lesen, ist fraglich.

Einfach große Klasse!!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2018

Bei diesem Buch fehlen mir einfach die Worte! So genial! Ich bin kein großer Fan von historischen Romanen aber dieser hat mich einfach gefesselt. Die Geschichte ist unglaublich spannend und all die Charaktere so liebenswürdig. Man will gar nicht mehr aufhören zu lesen ... es war eine Qual gewesen, dieses Buch aus der Hand zu leg... Bei diesem Buch fehlen mir einfach die Worte! So genial! Ich bin kein großer Fan von historischen Romanen aber dieser hat mich einfach gefesselt. Die Geschichte ist unglaublich spannend und all die Charaktere so liebenswürdig. Man will gar nicht mehr aufhören zu lesen ... es war eine Qual gewesen, dieses Buch aus der Hand zu legen.

  • Artikelbild-0