N. N. 4 (Wallner / Kreuthner # 8)

Kriminalroman

Kreuther & Wallner Band 8

Andreas Föhr

(23)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • N. N. 4 (Wallner / Kreuthner # 8)

    Knaur TB

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Knaur TB
  • Tote Hand

    Knaur

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Knaur

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Hochspannend, typisch bayrisch und mit viel schwarzem Humor: Teil 8 der Krimi-Reihe um die Kult-Ermittler Wallner & Kreuthner aus Bayern von Bestseller-Autor Andreas Föhr Kommissar Clemens Wallner von der Kripo Miesbach und Polizeiobermeister Kreuthner, bekommen alle Hände voll zu tun, als ausgerechnet der Schafkopf-Held Johann Lintinger durch eine Schrottschere seiner rechten Hand beraubt wird. Für diese legendäre Rechte muss ein würdiges Begräbnis her, beschliesst Lintingers Schafkopf-Kumpel Leonhardt Kreuthner – und macht beim Ausheben eines Grabes gleich neben einer alten Kapelle seinem Spitznamen »Leichen-Leo« mal wieder alle Ehre, denn der Ruheplatz ist bereits belegt: von einer männlichen Leiche. DNA-Untersuchungen ergeben, dass es sich um den seit vier Monaten vermissten Vermögensberater Daniel Ulrich aus Frankfurt handelt. Er soll im bayrischen Miesbach einen Wagen gestohlen haben. Doch warum? Und wo sind seine Frau und sein Sohn? Schnell haben Kommissar Wallner und Polizeiobermeister Kreuthner mehr Fragen als Antworten. »Andreas Föhr schafft es auch im 8. Roman seiner Kult-Serie, humorvoll wie auch hintersinnig-klug zu unterhalten.« Buchjournal »Gleich eine der ersten Szenen gehört zum Lustigsten, was man in der letzten Zeit in einem deutschen Krimi lesen durfte.« Hannoversche Allgemeine Zeitung Andreas Föhrs humorvolle Krimi-Reihe aus Bayern um Wallner & Kreuthner und die Kripo Miesbach ist in folgender Reihenfolge erschienen: 1. Prinzessinnenmörder 2. Schafkopf 3. Karwoche 4. Schwarze Piste 5. Totensonntag 6. Wolfsschlucht 7. Schwarzwasser 8. Tote Hand 9. Unterm Schinder

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 03.05.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51768-0
Verlag Knaur TB
Maße (L/B/H) 18.8/12.5/2.7 cm
Gewicht 281 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 20588

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
12
9
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2021
Bewertet: anderes Format

Föhr: Als Föhr-Fan wird man nicht enttäuscht. Wenige Autoren halten die Qualität ihrer Krimis auf diesem Niveau.

Was hat Kreuthner diesmal wieder angestellt?
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit viel (bayerischem) Humor ermittelt Kommisar Wallner und sein chaotischer Streifendienstkollege Kreuthner einen Mordfall. Es geht um Mord, Gewalt gegen Frauen und ein verlorenes Gedächtnis. Wie immer sehr unterhaltsam mit einigen witzigen Szenen. Leichte Lektüre für Krimifans, die es nicht so blutig mögen.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2020
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsam mit ein paar skurrilen Szenen und ein wenig Spannung. Für alle, die es etwas beschaulicher mögen. Ich war gespannt, welche verrückten Sachen Kreuthner wieder anstellt. Lassen Sie sich überraschen!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3