Eine Nacht mit Valentin

Erzählungen

Doris Lerche

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 4.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit scharfem Blick für alte Peinlichkeiten und neue Tabus erzählt Doris Lerche grotesk-tragische Geschichten zwischen 68 und heute in denen Ratlose beiderlei Geschlechts umeinander herumschleichen, gepeinigt von Ängsten und Ansprüchen, pendelnd zwischen Abenteuer und Anlehnungsbedürfnis. Wie in ihren verqueren Beziehungs-Cartoons schildert sie die Schwierigkeiten, sich im modernen Dschungel der Gefühle zurechtzufinden.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Doris Lerche, geboren 1945, studierte Psychologie, Kunstpädagogik und Grafik. Seit 1976 arbeitet sie als freiberufliche Zeichnerin und Autorin. Buchveröffentlichungen: »Du streichelst mich nie!« (1980), »Kinder brauchen Liebe!« (1982), »Keiner versteht mich!« (1984), »Ich mach's dir mexikanisch!« (1987), »Erotisches Daumenkino« (1988), »Hauptsache verliebt« (1990), »Wenn Männer Falten kriegen« (1991). Erzählungen: »Die Unschuld verlieren« (1984), »Erdbeermund« (1988), »Eine Nacht mit Valentin« (1989). Kinderbücher: »Nix will schlafen« (1982), »Katzenkind« (1984). 1991 erschien ihr Roman »der lover« und 1993 ihr Erzählband »21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 174 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783105607350
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 700 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0