Informations- und Kaufverhalten unter Zeitdruck

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft / Series 5: Economics and Management / Série 5: Sciences

Hans-Joachim Knappe

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 86.90
Fr. 86.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In der Kaufverhaltensforschung dominierten bislang Versuche, Markenwahlentscheidungen von Konsumenten generell mit Hilfe intervenierender Variablen wie Markenbekanntheit, Einstellungen , Kaufabsicht etc. zu erklären. Situative Faktoren blieben dagegen weitgehend unberücksich- tigt. Aus der Vielzahl situativer Variablen greift diese Arbeit die Einflussgrösse «Zeitdruck» heraus, deren Verhaltensrelevanz unzweifelhaft und deren gleichförmiges Auftreten in ihrer Häufigkeit nicht zu übersehen ist. In einer theoriegeleiteten experimentellen Studie werden die zeitdruckgeprägten Informationsgewinnungs- und -verarbeitungsprozesse sowie die Markenwahlentscheidung untersucht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 270
Erscheinungsdatum 31.12.1980
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8204-6861-8
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21.1/15.1/1.8 cm
Gewicht 330 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Situativer Analyserahmen zur Erklärung zeitdruckge- prägter Markenwahlentscheidungen - Externe und interne Informations- gewinnung unter Zeitdruck - Informationsverarbeitung und Markenwahl unter Zeitdruck.