Joachim Ringelnatz - Gesammelte Werke

580 Werke auf 2717 Seiten - Die Schnupftabaksdose, Turngedichte, Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid, ...liner Roma..., Kinder-Verwirr-Buch

Gesammelte Werke bei Null Papier Band 11

Joachim Ringelnatz

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 1.50
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Sämtliche Gedichte

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Diogenes

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Sämtliche Gedichte

    Diogenes

    Wird nachgedruckt, Termin unbekannt

    Fr. 28.90

    Diogenes

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Beschreibung

*** Mit alphabetischem Index und 30 Illustrationen aus der Hand des Autors ***

580 Werke auf 2717 Seiten

Seine skurrilen, spielerisch verschwurbelten Verse, die nicht selten vor Zynismus triefen, und doch eine sensible Seele offenbaren, machten Ringelnatz zu einem der schöpferischsten Multitalente Deutschlands zwischen den Weltkriegen. Zeitlebens meist pleite, konnte er sich nur schlecht mit einer Bürgerlichkeit arrangieren. Ringelnatz blieb nur wenig Zeit, seinen aufkeimenden Ruhm zu geniessen, die Nazis erteilten Veröffentlichungs- und Auftrittsverbot. Armut, Alkoholismus und die Tuberkulose trieben ihn ins Grab.

Heute bleibt uns ein grosses Werk aus Gedichten, Abzählreimen, Geschichten, Tagebüchern, Dramen und skurrilen Figuren, wie der Seemann Kuttel Daddeldu. Wenn man Ringelnatz ständige Existenznöte betrachtet, überrascht dieser Fleiss umso mehr. Sein Verdienst war das Spiel mit dem Wortwitz. Seine Gedichte zählen heute zu den populärsten Texten deutscher Literatur.

Seine wichtigsten Werke sind hier veröffentlicht:
Die Schnupftabaksdose, Turngedichte, Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid, ...liner Roma..., Kinder-Verwirr-Buch und mehr als 500 weitere

1. Auflage (Überarbeitete Fassung)
Umfang: 2717 Buchseiten bzw. 1849 Normseiten

Null Papier Verlag

Joachim Ringelnatz (Geb. 7. August 1883 in Wurzen; Gest. 17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher) war ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.12.2015
Verlag Null Papier Verlag
Seitenzahl 2717 (Printausgabe)
Dateigröße 6746 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783954186495

Weitere Bände von Gesammelte Werke bei Null Papier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Immer wieder wunderbar...
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieser Gedichtband, im Halbleinen und mit Lesebändchen bei Diogenes erschienen, vereint tatsächlich sämtliche Gedichte des witzigen und großartigen Zeitgenossens Joachim Ringelnatz. Hermann Hesse sagte mal sehr treffend über Ringelnatz: "Ein adliger Schwärmer edler Art mit einem Dichterherzen und einem kleinen Vogel im ritterlic... Dieser Gedichtband, im Halbleinen und mit Lesebändchen bei Diogenes erschienen, vereint tatsächlich sämtliche Gedichte des witzigen und großartigen Zeitgenossens Joachim Ringelnatz. Hermann Hesse sagte mal sehr treffend über Ringelnatz: "Ein adliger Schwärmer edler Art mit einem Dichterherzen und einem kleinen Vogel im ritterlichen Kopf." Wenn ich schmunzeln möchte, nehme ich diesen Gedichtband zur Hand, schlage ihn an einer beliebigen Stelle auf und fange an zu lesen...und zu schmunzeln.

Joachim Ringelnatz, Sämtliche Gedichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenlois am 06.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ringelnatz zählt für mich zu den besten deutschen Literaten, fein pointiert mit einem Schuss Sarkasmus, empfehlenswert für jedermann. Baumgartner Erich

  • artikelbild-0