The Syndrome: A Thriller

A Thriller

Romans, Nouvelles, Recits (Dom Band 6070

John Case

(2)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 44.90

Accordion öffnen
  • The Syndrome

    CD (2015)

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 44.90

    CD (2015)

Beschreibung

"A GLASS-SHATTERING, DIESEL-FUELED, HARD-CHARGING THRILL RIDE OF A READ . . . [John Case is] a confident master working at peak performance.”
-LORENZO CARCATERRA
Author of Street Boys and Sleepers

Dr. Jeff Duran suffers from severe panic attacks whenever he ventures outside his home office. And he is inexplicably haunted by mysterious memories. Then, after a troubled patient commits suicide-and her half sister, Adrienne Cope, blames Duran-his life spirals out of control.

Suddenly targeted by unknown assassins, he and Adrienne must run for their very lives. Forced to trust each other, they must now work together to unlock the reason why one or both of them is marked for death. For beneath the intrigue lies a dark conspiracy that stretches halfway around the world-and a sinister plot that could change the course of history.

John Case is the pseudonym of an award-winning investigative reporter and the author of the New York Times bestseller The Genesis Code and The First Horseman, as well as two nonfiction books about the U.S. intelligence community. He lives in Afton, Virginia.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.10.2002
Sprache Englisch
ISBN 978-0-345-43310-7
Verlag Random House N.Y.
Maße (L/B/H) 17.5/10.5/3.4 cm
Gewicht 246 g

Weitere Bände von Romans, Nouvelles, Recits (Dom

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Spannung pur...
von Blacky am 16.10.2012
Bewertet: Hörbuch (Digital)

Inhalt: In Zürich verschwindet ein junger Wissenschaftler spurlos. In Florida ermordet eine junge Frau offenbar ohne Grund und äußerst kaltblütig einen Mann und tötet danach sich selbst. Als Adrienne Cope, die Schwester der Täterin, den Fall recherchiert, stößt sie auf zahlreiche Unstimmigkeiten, eine Spur in die Schweiz - und... Inhalt: In Zürich verschwindet ein junger Wissenschaftler spurlos. In Florida ermordet eine junge Frau offenbar ohne Grund und äußerst kaltblütig einen Mann und tötet danach sich selbst. Als Adrienne Cope, die Schwester der Täterin, den Fall recherchiert, stößt sie auf zahlreiche Unstimmigkeiten, eine Spur in die Schweiz - und auf den Psychiater Jeff Duran, der neben ihrer Schwester nur noch einen weiteren Patienten behandelt. Hat Duran Nikki Cope in den Tod getrieben? Adrienne ist fest davon überzeugt, bis sie feststellt, dass nichts ist wie es scheint - und ein Killer Jagd auf sie beide zu machen beginnt... Ein Thriller bei dem es "einem eiskalt den Rücken hinunterläuft". Was im Laufe dieser Story aufgedeckt wird ist einerseits genial andererseits ein Szenario, das man sich nicht wirklich vorstellen möchte. Wie alles zusammenhängt, kommt erst nach und nach ans Licht, so das es bis zum Ende megaspannend bleibt. Für mich war es der erste "Thriller" von John F. Case, wird aber bestimmt nicht der letzte gewesen sein. (deutscher Titel :"Gefälschtes Gedächtnis")

  • Artikelbild-0