Die Nachfrage und das Angebot von externen Informationen zu Unternehmensstrategien in einem Online-Informationssystem

Entscheidungsorientierte Analyse am Beispiel des europäischen Binnenmarktes, Anforderungen und Konzepte

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft / Series 5: Economics and Management / Série 5: Sciences

Ute Weber-Schäfer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 148.00
Fr. 148.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die zunehmende Komplexität der entscheidungsrelevanten Rahmenbedingungen lässt den Informationsvorsprung für Unternehmen zu einem zentralen Erfolgsfaktor werden. Die planvolle und effiziente Informationsbeschaffung mit Hilfe von Online-Datenbanken ist hierbei ein wichtiges Instrument. Obwohl das Nutzungspotential von Online-Datenbanken sehr hoch einzuschätzen ist, ist ihre tatsächliche Nutzung noch relativ schwach. Diese Untersuchung analysiert Wege zur Verringerung dieser Diskrepanz. Am Beispiel des europäischen Binnenmarktes werden dabei Konzepte zur besseren Erschliessung der Nutzungspotentiale von Online-Datenbanken für Entscheidungsträger in Industrie-, Handels-, Datenbank- und Dienstleistungsunternehmen sowie Institutionen entwickelt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 457
Erscheinungsdatum 01.12.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-47932-2
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 32.5/15.1/2.7 cm
Gewicht 613 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Informationsnachfrage im Hinblick auf den europäischen Binnenmarkt - Informationsangebot ausgewählter Online-Datenbanken mit Relevanz für Eurostrategien - Entscheidungsmodell zur Optimierung eines Online-Informationssystems.