Meine Filiale

Anti-Giftköder-Training

Übungsprogramm für Staubsauger-Hunde

Sonja Meiburg

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Anti-Giftköder-Training

    Cadmos Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Cadmos Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Giftköderwarnungen sind seit einiger Zeit die grösste Sorge unzähliger Hundehalter. Dachte man früher gerne „Das betrifft mich nicht“, wird durch Giftköder-Warn-Apps und Social Media immer deutlicher, dass die Gefahr auch vor der eigenen Haustür lauert. Es scheint geradezu ein Trend von Hundehassern, vergiftetes oder mit Rasierklingen gespicktes Futter auszulegen – und das nicht nur in Grossstädten. Mit diesem Buch bekommen besorgte Hundebesitzer einen gut durchdachten, effektiven Trainingsplan, um ihren Hund zu schützen: Vom Draussen-Staubsauger zum braven Hund, der leckere Verlockungen anzeigt, statt sie hinunter zu schlingen.
Dabei zeigt die Autorin auch auf, warum manche gut gemeinte Ratschläge nicht funktionieren. Mit Vorbeuge-Massnahmen, wie Maulkorb-Gewöhnung bis zu Notfall-Signalen, falls doch mal etwas im Maul des Hundes landet, hilft das Buch ganz praktisch die Zeit zu überbrücken, bis das neue Training „sitzt“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 95
Erscheinungsdatum 23.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8404-2518-9
Verlag Cadmos Verlag
Maße (L/B/H) 24.1/17.2/1.2 cm
Gewicht 314 g
Abbildungen 48, durchgehend farbige Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 57860

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein MUSS für jeden Hundebesitzer
von einer Kundin/einem Kunden aus Uttigen am 25.09.2017

Das Training ist so einfach aufgebaut, dass es jeder (Hundehalter) lernen kann. Gute Hinweise zur allgemeinen Erziehung. Bei konsequentem Training schon nach 2 Tagen erste Erfolge. Unterstützt den Grundgehorsam extrem und schafft enormes Vertrauen vom Hund zum Frauchen/Herrchen. Top Buch!!


  • Artikelbild-0
  • • Was nicht funktioniert
    Den Hund strafen
    Das Futter strafen
    Leckerlis nie auf den Boden werfen
    Rangordnungsmassnahmen
    Maulkorb (hilft nur bedingt)
    • Vorbeugen
    Futter wegnehmen?
    Aus-Training
    Fressnapf-Training
    Maulkorbgewöhnung
    Häufiger füttern
    • Was funktioniert
    Vorbereitung, Belohnen: Wie, wieso und überhaupt?
    Vorbereitung, das Markersignal
    Vorbereitung, das Freigabesignal
    Basis-Übung: Stoppen vor dem Futter
    Das Signal „Nix da“
    „Nur gucken, nicht schlucken“ Aufbau eines Anzeigeverhaltens
    • Notfall-Signale
    „Schlasi“ Das Schlaraffenland-Signal
    „Maul öffnen“
    • Für Härtefälle
    Entspannungstraining für sehr aufgeregte Vierbeiner
    Ein besonderer Fall: Pica