Warenkorb
 

Praxis der multidimensionalen Chromatographie

In der Einleitung wird die Historie der Kopplung von Säulen in der Chromatographie kurz beschrieben. Danach wird das Konzept der Peakkapazität beschrieben und welche Ansätze nötig sind, um komplexe Gemische mit einer grossen Anzahl von Analyten zu charakterisieren.
Im ersten Teil werden verschiedene multidimensionale Methoden vorgestellt sowie Tipps und Tricks bei der Anwendung und die Auswertung der erzeugten Daten, auch mit Hilfe statistischer Methoden.
Im zweiten Teil des Buches berichten verschiedene Autoren über die Anwendung multidimensionaler Methoden in der Praxis und welche konkreten Vorteile sich dadurch für ihre tägliche Arbeit im Bereich Forschung und Entwicklung sowie Qualitätssicherung ergeben.
Portrait
Margit Geissler ist Managerin bei der Shimadzu Europa GmbH in Duisburg. Nach ihrem Chemiestudium an der Ruhr-Universität Bochum mit Schwerpunkt Massenspektrometrie wechselte sie zur Privaten Universität Witten-Herdecke. Dort entwickelte sie eine ionpaarchomatographische Methode zur Detektion von Schwefel-Stickstoffverbindungen. Nach ihrer Promotion 1993 trat sie eine Stelle bei der Shimadzu Europa GmbH an, wo sie seit 1993 im Bereich der Gaschromatographie tätig ist. Frau Geissler hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung multidimensionaler gaschromatographischer Methoden und der Auswertung von Analysedaten aus den verschiedensten Anwendungsgebieten. Seit 2009 leitet sie den GDCh-Kurs "Multidimensionale Chromatographie".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • EINFÜHRUNG
    Historie
    Peakkapazität chromatographischer Systeme

    VORSTELLUNG MULTIDIMENSIONALER SYSTEME UND DATENAUSWERTUNG

    HEART-CUT 2-DIMENSIONALE GASCHROMATOGRAPHIE
    Aufbau
    Deans Switch
    Vorteile der Heart-Cut 2-dimensionalen GC
    Anwendungsbeispiele
    Ausblick

    COMPREHENSIVE 2-DIMENSIONALE GASCHROMATOGRAPHIE
    Gaschromatographie (GCxGC)
    Aufbau
    Der Modulator
    Thermische Modulation
    Druck-basierte Modulation
    Orthogonalität: Säulenauswahl für die Comprehensive 2-dimensionale GC
    Detektoren für die Comprehensive 2-dimensionale GC
    Konventionelle GC Detektoren
    TOF-MS
    Quadrupol-MS
    Vorteile der Comprehensiven 2-dimensionalen GC
    Tipps und Tricks der Comprehensiven 2-dimensionalen GC
    Anwendungsbeispiele
    Ausblick

    COMPREHENSIVE 2-DIMENSIONALE FLÜSSIGKEITSCHROMATOGRAPHIE
    Aufbau
    Orthogonalität: Säulenauswahl für die Comprehensive 2-dimensionale GC
    Vorteile der Comprehensiven 2-dimensionalen LC
    Tipps und Tricks der Comprehensiven 2-dimensionalen LC
    Anwendungsbeispiele
    Ausblick

    DATENAUSWERTUNG
    Contour Plots
    Multivariate Datenanalyse

    KOPPLUNG VON FLÜSSIG- UND GASCHROMATOGRAPHIE
    Kopplungsmethoden
    Anwendungsbeispiele

    AKTUELLE ANWENDUNGSGEBIETE MULTIDIMENSIONALER CHROMATOGRAPHIEMETHODEN
    Anwendung der Multidimensionalen Chromatographie in der Lebensmittelanalytik
    Geschmacks- und Duftstoffe, Verpackungen, cis/trans Fettsäuren, Qualitätskontrolle
    Comprehensive GC und LC für die Analyse von Polymersystemen
    Vorteile der Comprehensiven Chromatographie für Klinische und Forensische Fragestellungen
    Die Comprehensive GC in der petrochemischen Analytik
    POPs und Dioxine: Neue Anwendungen der Comprehensive GC

Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 270
Erscheinungsdatum 25.08.2021
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-527-33372-1
Verlag Wiley-VCH
Maße (H) 6.6 cm
Abbildungen 100 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 76.90
Fr. 76.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.