Masse Mensch

Reclam XL - Text und Kontext

Reclams Universal-Bibliothek Band 18687

Ernst Toller

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 6.90

Accordion öffnen
  • Masse – Mensch

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 6.90

    Reclam, Philipp
  • Masse Mensch

    Henricus

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 6.90

    Henricus
  • Masse – Mensch. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 7.40

    Reclam, Philipp
  • Masse Mensch

    Literaricon

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 28.90

    Literaricon

eBook (ePUB)

Fr. 4.50

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Masse – Mensch

    1 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    1 CD (2019)

Hörbuch-Download

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Reihe Reclam XL - Text und Kontext bietet Klassikertexte mit Materialien im Anhang und ist damit speziell auf die Bedürfnisse des Deutschunterrichts zugeschnitten. Auf die sorgfältig edierten Texte folgen Erläuterungen einzelner Textstellen sowie Materialien, die das Verständnis des Werkes erleichtern und Impulse für Diskussionen im Unterricht liefern: Text- und Bilddokumente zu Quellen und Stoff, zur Biographie des Autors, zu seiner Epoche sowie zur Rezeptionsgeschichte. Die Herausgeber sind erfahrene Lehrerinnen und Lehrer, die die Materialien nach den neuesten Erkenntnissen von Germanistik und Fachdidaktik für jeden Band neu erarbeitet haben.
Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit denen der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.

E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

Ernst Toller (1.12.1893 Samotschin bei Bromberg [Posen] - 22.5.1939 New York) genoss als Protagonist des literarischen Expressionismus grosse Bekanntheit in der Weimarer Republik. Erste Erfolge feierte er mit dem Stationendrama Die Wandlung, das im Kern die Entwicklung zum EURºNeuen MenschenEUR¹ nachvollzieht. Als Politiker engagierte er sich in einer pazifistischen Bewegung und wirkte an der gescheiterten Bayerischen Räterepublik im Jahre 1919 mit, nach deren Sturz er fünf Jahre Gefängnishaft verbüsste. Diese Zeit sollte seine literarisch produktivste werden. Sein Anliegen, dass Revolution ohne Blutvergiessen stattfinden muss, wird in seinem bekanntesten Werk Masse Mensch zum Ausdruck gebracht. Daneben entstehen mit Die Maschinenstürmer, Der Deutsche Hinkemann und Der entfesselte Wotan drei weitere Dramen in Gefangenschaft. Von den Nationalsozialisten ins Exil getrieben, nahm er sich 1939 in New York das Leben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 11.11.2015
Herausgeber Mario Leis, Volker Ladenthin
Verlag Reclam Verlag
Seitenzahl 112 (Printausgabe)
Dateigröße 1941 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783159608471

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0