Warenkorb
 

Up in Flames - Entbrannt

Roman

Rosemary Beach Band 14

Weitere Formate

Taschenbuch
Wer liebt, wird verletzt. Immer. Das musste Nan schon früh auf schmerzhafte Weise lernen. Nach aussen hin hat sie sich deshalb längst eine harte Schale zugelegt: Sie ist kalt und berechnend, sie provoziert, intrigiert und macht ihren Mitmenschen das Leben zur Hölle. Innerlich ist sie jedoch zerrissen, gebrochen, zutiefst unglücklich. Vor allem aber hat sie es sich verboten, jemals wieder Gefühle für einen anderen Menschen zuzulassen. Doch dann empfindet sie plötzlich trotzdem etwas – und zwar ausgerechnet für den Mann, bei dem sie es am wenigsten erwartet hat.
Portrait
Glines, Abbi
Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, steht für die ganz grossen Gefühle. Mit ihren »New Adult«-Romanen gelang ihr der internationale Durchbruch, und auf die Frage, wie viele Bücher sie insgesamt geschrieben hat, hält die Bestsellerautorin meist kurz inne und beginnt, an ihren Fingern abzuzählen. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie, schleicht sich ins Kino und hört sich die alltäglichen Dramen ihrer Teenager-Kinder an, während sie sich überlegt, welche sie davon später in ihren Büchern verwenden wird. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrer Familie in Fairhope/Alabama.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30920-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18.5/12/2.5 cm
Gewicht 275 g
Originaltitel Up in Flames
Übersetzer Heidi Lichtblau
Verkaufsrang 49556
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Rosemary Beach mehr

  • Band 6

    37822435
    Simple Perfection 02 - Erfüllt
    von Abbi Glines
    (16)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 7

    37798740
    Take a Chance - Begehrt
    von Abbi Glines
    (20)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 9

    39278006
    You were Mine - Unvergessen
    von Abbi Glines
    (10)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 10

    40990844
    When I'm Gone - Verloren
    von Abbi Glines
    (13)
    eBook
    Fr.9.00
  • Band 11

    40990845
    When I'm Gone - Verloren
    von Abbi Glines
    (13)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 12

    40990847
    When You're Back - Gefunden
    von Abbi Glines
    (8)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 14

    44191977
    Up in Flames - Entbrannt
    von Abbi Glines
    (6)
    Buch
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
2
1

Ich liebe es!
von Mein Buecherzauber am 12.05.2019

Rezension Lesegrund: Hach Abbi Glines, wie könnte man sie nicht lieben? Ich habe seit 3 Jahren keines ihrer Werke gelesen, ich weiß garnicht genau wieso. Dennoch, der letzte Teil der Rosemary Beach Reihe, schlummerte nun Ewigkeiten auf meinem SuB. Ob es eventuell hat der Protagonistin Nan lag, die man in den Vorgängern ... Rezension Lesegrund: Hach Abbi Glines, wie könnte man sie nicht lieben? Ich habe seit 3 Jahren keines ihrer Werke gelesen, ich weiß garnicht genau wieso. Dennoch, der letzte Teil der Rosemary Beach Reihe, schlummerte nun Ewigkeiten auf meinem SuB. Ob es eventuell hat der Protagonistin Nan lag, die man in den Vorgängern so garnicht ins Herz schließt? Handlung&Meinung: Nun bekam auch die Frau ihren Abschluss, von der wir eigentlich so gar nichts mehr hören, bzw. lesen, wollten. Nan Schon nach den ersten Seiten wusste ich wieder, wieso ich Abbi Glines Bücher jedes mal so verschlungen habe.Sie versteht ihre Leser in das Geschehen zu manövrieren, die Gefühle der Protagonisten zu vermitteln und Spannung aufzubauen.Ganz abgesehen davon wie unaufdringlich sie Leidenschaft rüber bringt.Die ganze Story ist so perfekt aufgebaut, dass ich das Buch nicht weglegen konnte.Nan wurde mir tatsächlich sympathisch und nach einigen Schockmomenten, die absolut genial waren, war dieses Buch mein persönliches Highlight. Schreibstil: Absolut flüssig zu lesender Schreibstil, sehr gute Wortwahl, überhaupt nicht aufgesetzt. Ich liebe Ihre Art einfach. Wir lesen in dieser Geschichte abwechselnd aus zwei Perspektiven, welche ich an der Stelle, bis auf Nans, nicht verrate. Und ab und zu sogar aus einer Dritten... Spannung: Was eine Geschichte, ich war mittendrin! Zu Anfang ist, was die Spannung betrifft, alles ganz entspannt, aber überhaupt nicht langweilig! Der Spannungsbogen beginnt in etwa bei der Hälfte und erreicht ihren Höhepunkt tatsächlich erst ganz am Ende! Fazit: Ich liebe es wenn etwas nicht klischeehaft ist und das war Nans Geschichte, genau wie sie selbst, überhaupt nicht. Ich wünschte es wäre nicht der letzte Teil gewesen, wobei 14 Teile ja nun eigentlich genug sein sollten, nicht wahr?

von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2019
Bewertet: anderes Format

Sie ist wohl die Protagonistin, aus den vorherigen Bänden, die ich am wenigsten leiden konnte, die mich dann aber am meisten überrascht hat. Auch dieser letzte Band lohnt sich!!

Wo ist Abbi Glines geblieben?!
von YaBiaLina aus Berlin am 01.07.2017

Also nachdem diese Buchreihe nun mit dem diesem 14. Teil abgeschlossen wurde,habe ich ehrlich gesagt mehr erwartet.Ich hab mir ein tolles Happy End gewünscht,wo nochmal alle Charaktere der Reihe zusammen kommen oder etwas ähnliches. Aber was der Leser hier geboten bekommt,entspricht so gar nicht dem,was man von Abbi Glines ... Also nachdem diese Buchreihe nun mit dem diesem 14. Teil abgeschlossen wurde,habe ich ehrlich gesagt mehr erwartet.Ich hab mir ein tolles Happy End gewünscht,wo nochmal alle Charaktere der Reihe zusammen kommen oder etwas ähnliches. Aber was der Leser hier geboten bekommt,entspricht so gar nicht dem,was man von Abbi Glines gewohnt ist.Dieses Buch grenzt schon an einen Krimi/Thriller mit viel grenzwertigen sexuellen Phasen,als an eine tolle,spannende und aufregende Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen. Achtung,nun wird etwas gespoilert: Der leidenschaftliche Teil dieser Bücher,war bisher immer ansprechend und gut zu lesen,aber hier verging mir ehrlich gesagt fast jedes mal die Lust,diese Stellen weiter zu lesen.Das grenzte ja schon an SM...Schläge und der heftige Sex,war mir etwas too much. Und dann die Geschichte mit Cope und Major.Ich dachte Nan findet hier zu Major,was Cope da wollte,war mir irgendwie schleierhaft.Er hat irgendwie da nicht rein gepasst und das was er am Ende abgezogen hat mit Major und die Tatsache das Nan ihm das auch noch verzeiht,ne,das ging gar nicht.Niemals hätte ich sowas verziehen und würde mit diesem Menschen auch noch ein Kind groß ziehen. Der Schreibstil was wie immer flüssig,die Kapitellänge wie gewohnt kurz,was mir bei meinen Kindern sehr gelegen kommt ;)