Warenkorb
 

Weil ich dich liebe

Roman

(21)
Bei einem Flug von Los Angeles nach London treffen die 15-jährige Evie, die frisch getrennte Nicole und die exzentrische Milliardärstochter Alyson aufeinander. Sie kennen sich nicht und erzählen sich doch ihre Lebensgeschichten, als wären sie alte Bekannte. Im Laufe der Gespräche tun sich Abgründe auf, die allen dreien die Tragik des Lebens vorführen. Denn die Schicksale der drei Frauen sind auf dramatische Weise miteinander verbunden ...
Portrait
Musso, Guillaume
Guillaume Musso wurde 1974 in Antibes geboren und kam bereits im Alter von zehn Jahren mit der Literatur in Berührung, als er einen guten Teil der Ferien in der von seiner Mutter geleiteten Stadtbibliothek verbrachte. Da die USA ihn von klein auf faszinierten, verbrachte er mit 19 Jahren mehrere Monate in New York und New Jersey. Er jobbte als Eisverkäufer und lebte in Wohngemeinschaften mit Menschen aus den verschiedensten Ländern. Mit vielen neuen Romanideen kehrte er nach Frankreich zurück. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, wurde als Lehrer in den Staatsdienst übernommen und unterrichtete mit grosser Leidenschaft. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er eine Nahtoderfahrung - und wird über Nacht zum Bestsellerautor. Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht. Weltweit wurden mehr als 22 Millionen Bücher des Autors verkauft, er wurde in 38 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30926-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,6/12/3,5 cm
Gewicht 270 g
Originaltitel Parce que je t'aime
Übersetzer Claudia Puls
Verkaufsrang 4.795
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Über die Zerbrechlichkeit der Liebe“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die glückliche Ehe von Nicole und Mark zerbricht am rätselhaften Verschwinden ihrer kleinen Tochter Layla. Die verzweifelte 15-jährige Evie überfällt auf offener Straße den Psychologen Connor McCoy. Die exaltierte Milliardärstochter Alyson Harrison wird von derart entsetzlichen Schuldgefühlen gequält, dass sie nicht mehr weiterleben will. All diese prekären Lebens- und Schicksalswege kreuzen sich auf mysteriöse Weise in einem alles entscheidenden Augenblick: Werden die aus der Bahn geratenen Seelen wieder zu sich zurückfinden, bekommen sie noch einmal eine Chance auf ein neues Lebensglück? Ein Roman über Liebe, Freundschaft und Ver lust - anrührend und spannend bis zur letzten Seite! Die glückliche Ehe von Nicole und Mark zerbricht am rätselhaften Verschwinden ihrer kleinen Tochter Layla. Die verzweifelte 15-jährige Evie überfällt auf offener Straße den Psychologen Connor McCoy. Die exaltierte Milliardärstochter Alyson Harrison wird von derart entsetzlichen Schuldgefühlen gequält, dass sie nicht mehr weiterleben will. All diese prekären Lebens- und Schicksalswege kreuzen sich auf mysteriöse Weise in einem alles entscheidenden Augenblick: Werden die aus der Bahn geratenen Seelen wieder zu sich zurückfinden, bekommen sie noch einmal eine Chance auf ein neues Lebensglück? Ein Roman über Liebe, Freundschaft und Ver lust - anrührend und spannend bis zur letzten Seite!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
11
8
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2018
Bewertet: anderes Format

Musso begeistert mich immer wieder aufs neue. Seine spezielle Art Liebesgeschichten zu verpacken, fasziniert mich. Ich bin immer wieder überrascht, dass keine der anderen gleicht.

Geniales Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Morschach am 25.09.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ist bereits das 4. Buch von Guillaume Musso und nach 90 Seiten kann man wieder schwer aufhören zu lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2017
Bewertet: anderes Format

In diesem Buch muss der Leser unfassbare Wendungen mitmachen, die noch etwas länger nachklingen. Wieder mal ein tolles Buch von Guillaume Musso. Ein Traum! :)