Meine Filiale

Schwarzer Lavendel / Leon Ritter Bd.2

Leon Ritters zweiter Fall

Leon Ritter Band 2

Remy Eyssen

(51)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Beschreibung

In der Provence ticken die Uhren anders. Daran gewöhnt sich der deutsche Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter nur langsam. Dabei beginnt rund um das Städtchen Le Lavandou gerade die Weinlese und zu seiner eigenen Überraschung wird Ritter selbst Besitzer eines kleinen Weinbergs. Aber die Freude darüber währt nur kurz, denn statt edler Reben wird auf dem Grundstück eine mumifizierte Frauenleiche entdeckt. Der detailversessene Ritter erkennt schnell: Die Tote wurde professionell einbalsamiert. Als eine weitere junge Frau als vermisst gemeldet wird, findet Ritter heraus, dass beide Frauen für die Weinernte in die Provence kamen. Macht jemand Jagd auf die jungen Frauen? Um Antworten auf seine Fragen zu bekommen, muss Leon erst weit in die Vergangenheit zurückgehen.

Remy Eyssen (Jahrgang 1955), geboren in Frankfurt am Main, arbeitete als Redakteur u.a. bei der Münchner Abendzeitung. Anfang der 90er Jahre entstanden die ersten Drehbücher. Bis heute folgen zahlreiche TV-Serien und Filme für alle grossen deutschen Fernsehsender im Genre Krimi und Thriller. Mit seiner Krimireihe um den Gerichtsmediziner Leon Ritter begeistert er die Leserinnen und Leser und landet regelmässig auf der Bestsellerliste. 

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28701-0
Reihe Ein-Leon-Ritter-Krimi 2
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12.1/3 cm
Gewicht 336 g
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 32744

Weitere Bände von Leon Ritter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
25
24
1
0
1

Super spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wadern am 20.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das war mein zweites Buch von Remy Eyssen und es hat mir genau wie der 1. Teil der Reihe super gut gefallen. Freue mich schon auf den 3. Teil der Reihe!

von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2020
Bewertet: anderes Format

Eine gute Krimireihe - auch der zweite Teil hat mir gut gefallen. Der ruhige, mit Bedacht in seinem Metier agierende Gerichtsmediziner als Gegensatz zu einem cholerischen Polizeichef verspricht Spannung. Ein bisschen Liebe fehlt auch nicht.

mit provenzalischer Note
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2020

Auch der 2.Fall des dt.-franz.Rechtsmediziners triggert unser Fernweh und lässt anschließend im Laden nach Wein, Käse, Oliven und Baguette greifen :-) Erneut ist Leon Ritter nicht einer Meinung mit dem Chef seiner charmanten Vermieterin Isabelle und brüskiert den Polizeichef, der ihm, zu seinem Ärger, gegenüber leider nicht wei... Auch der 2.Fall des dt.-franz.Rechtsmediziners triggert unser Fernweh und lässt anschließend im Laden nach Wein, Käse, Oliven und Baguette greifen :-) Erneut ist Leon Ritter nicht einer Meinung mit dem Chef seiner charmanten Vermieterin Isabelle und brüskiert den Polizeichef, der ihm, zu seinem Ärger, gegenüber leider nicht weisungsbefugt ist. Als eine mumifizierte Frauenleiche in der Nähe seines neu geerbten Häuschens in den Weinbergen gefunden wird, beginnt der "medecin legiste" mit eigenen Nachforschungen, während Isabelle in der Polizeistation jeden Tag von einer jungen Deutschen aufgesucht wird, deren Zwillingsschwester verschwunden ist.... Flüssig lesbar, allerdings mit etlichen (offensichtlich zu Unrecht) verdächtigen Typen ausgestattet, ist auch dieser Krimi (ent)spannende Wochenend-Lektüre. Viel Vergnügen damit und vergessen Sie den Wein nicht !


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3