Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Rechnungslegung nach HGB und IFRS

Themensystematischer Kommentar mit synoptischen Darstellungen


Die Welt der Rechnungslegung ist seit Einführung der internationalen Standards in HGB und IFRS geteilt. Der Kommentar vereint die Systeme, indem er HGB-Vorschriften unmittelbar den entsprechenden Regelungen der IFRS gegenüberstellt und gemeinsam erläutert. Dank thematischer und einheitlicher Gliederung der Einzelkommentierungen werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten transparent und tragen so zur funktionsgerechten Anwendung der Regelungen beider Systeme bei.

Synopsen am Ende ausgewählter Kapitel stellen die Unterschiede noch einmal übersichtlich dar. Experten aus Rechnungslegung, Prüfungswesen, Anwaltschaft und Wissenschaft garantieren für juristische und betriebswirtschaftliche Kompetenz.

Portrait
Hanno Merkt

Prof. Dr. Hanno Merkt, LL.M (Universität of Chicago), Direktor des Instituts für Ausländisches und Internationales Privatrecht, Universität Freiburg.

Arno Probst

Dr. Arno Probst, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Hamburg

Christian Fink

Prof. Dr. Christian Fink, Lehrstuhl für Accounting und Controlling, Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden und Mitglied des HGB-Fachausschusses des DRSC e.V.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Kapitel 1: Einführung in die Rechnungslegung und das Bilanzrecht

    Kapitel 2: Allgemeine Vorschriften für alle Kaufleute

    Kapitel 3: Besondere Anforderungen für Kapitalgesellschaften

    Kapitel 4: Rechnungslegungsgrundsätze für den Jahresabschluss

    Kapitel 5: Bilanzansatz (Bilanzierung dem Grunde nach)

    Kapitel 6: Zugangs- und Folgebewertung

    Kapitel 7: Eigenkapital

    Kapitel 8: LatenteSteuern

    Kapitel 9: Umsatzerlöse und -realisierung

    Kapitel 10:Darstellung

    Kapitel 11:Kapitalflussrechnung, Segmentberichterstattung, Ergebnis je Aktie

    Kapitel 12:Anhangangaben

    Kapitel 13:Lage- und Managementberichterstattung

    Kapitel 14:Konzernabschluss -Tochterunternehmen

    Kapitel 15:Konzernabschluss -Gemeinschaftsunternehmen

    Kapitel 16:Konzernabschlüsse -Assoziierte Unternehmen

    Kapitel 17:Prüfung

    Kapitel 18:Rechnungslegungspublizität

    Kapitel 19:Fehlerhafte Bilanzen

    Kapitel 20: Haftung für fehlerhafte Bilanzen

    Kapitel 21:Straf-, Buss- und Ordnungsgeldvorschriften

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hanno Merkt, Arno Probst, Christian Fink
Seitenzahl 1768
Erscheinungsdatum 14.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7910-3325-9
Verlag Schäffer-Poeschel Verlag
Maße (L/B/H) 25.7/20.2/6.5 cm
Gewicht 2192 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 287.00
Fr. 287.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.