Meine Filiale

Bad Ischl

With and without an emperor

Christian Rapp, Nadia Rapp

Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 55.90
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Salt once marked the history of Ischl; later on, it was the bourgeoisie loyal to the Emperor that chose Ischl as its favourite summer residence. With Franz Joseph's reign, and for some weeks a year, Bad Ischl became the centre of the Danube Monarchy.

Much more is still to be discovered as to what characterises Bad Ischl today - customs and popular culture, post-war architecture, park designs displayed at regional horticultural shows and, of course, the diversity of nature with continues to cast a magnetic spell on this region.

The chequered panorama of a town worth exploring even without an Emperor.

Christian Rapp ist Kulturhistoriker und Ausstellungsmacher. er studierte Theater- und Medienwissenschaft sowie Kunstgeschichte in Wien und veranstaltet Ausstellungen und Publikationen zu Stadt-, Alltags- und Mediengeschichte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-3-85033-999-5
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 30.7/25.1/2.7 cm
Gewicht 1618 g
Abbildungen 150 farbige Fotos
Auflage 1. Auflage
Fotografen Leonhard Hilzensauer, Leonhard Hitzensauer

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0