Meine Filiale

GEO Epoche / GEO Epoche 81/2016 - Das Christentum

Die Geschichte der größten Weltreligion

GEO Epoche Band 81

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.60
Fr. 18.60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

GEO EPOCHE „Das Christentum“: JESUS VON NAZARETH – In Zeiten politischer und religiöser Unruhen im Heiligen Land verkündet ein Mann die Erlösung vom Tod und von dem Bösen. / KETZER – Erbarmungslos geht die Kirche gegen viele vor, die ihre Lehren infrage stellen. / FRANZÖSISCHE REVOLUTION – Der Aufstand im Namen der Vernunft schlägt in Terror um. Er trifft auch Priester, Mönche und Nonnen. / REFORMATION – Luthers Thesen lösen einen Glaubenskrieg aus, der die abendländische Christenheit bis heute spaltet. / ZURÜCK ZU DEN QUELLEN – Aus oft winzigen Überbleibseln rekonstruieren Wissen-schaftler das Lebensbild Jesu. / BETTELORDEN – Zu radikaler Armut ruft Franziskus von Assisi die Kirche auf.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Michael Schaper
Seitenzahl 173
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-652-00524-1
Verlag Gruner + Jahr
Maße (L/B/H) 26.9/21.4/1 cm
Gewicht 438 g
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen

Weitere Bände von GEO Epoche

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Inhaltsverzeichnis
    Das Christentum
    - Die Geschichte der grössten Weltreligion
    - Jesus von Nazareth
    - Kampf der Apostel
    - Sterben für den Glauben
    - Heiliger Krieg
    - Der Streiter für die Armut
    - Das Ende des Ketzers
    - Ein Mönch gegen Rom
    - Der Sieg der Gottlosen
    - Der Priester und die Guerilla