Warenkorb
 

Birkenmeier, J: Luthers Land

Eine Zeitreise nach Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wo lassen sich Martin Luther und die Reformation anschaulicher erleben als an den Orten, an denen sich alles abspielte? Jochen Birkenmeier zeichnet eine Landkarte dieser Plätze, angefangen beim Geburtshaus in Eisleben bis zum Schlachtfeld von Lützen. Aber auch Unbekanntes wie die Georgenburse in Erfurt oder der Schwarze Bär in Jena fügt sich zu einem schillernden Panorama zusammen. An manchen Stellen wirkt das 16. Jahrhundert in Mitteldeutschland wie ein Agententhriller, an anderen wie ein seltsamer Zufall - auf jeden Fall wurde hier Weltgeschichte geschrieben.
Portrait
Jochen Birkenmeier, geboren 1973 in Berlin, ist promovierter Historiker. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt war er Kurator der Dauerausstellung »Luthers letzter Weg« in Luthers Sterbehaus in Eisleben. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Leiter und Kurator der Stiftung Lutherhaus Eisenach und zeichnet für die Dauerausstellung »Luther und die Bibel« verantwortlich, die seit 2015 im sanierten Lutherhaus Eisenach zu sehen ist.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 187
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1871-6
Reihe Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 20.8/13.9/2.2 cm
Gewicht 416 g
Abbildungen 85 farbige Abbildungen
Auflage 2. aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.