Getting Things Done

The Art of Stress-Free Productivity

David Allen

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 6.50
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • Getting Things Done: The Art of Stress-Free Productivity

    Viking USA

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 37.90

    Viking USA

eBook

ab Fr. 6.50

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Getting Things Done: The Art of Stress-Free Productivity

    CD (2002)

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 36.90

    CD (2002)
  • Getting Things Done: The Art of Stress-Free Productivity

    CD (2016)

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 57.90

    CD (2016)

Beschreibung

Since it was first published almost fifteen years ago, David Allen's Getting Things Done has become one of the most influential business books of its era, and the ultimate book on personal organization. "GTD" is now shorthand for an entire way of approaching professional and personal tasks, and has spawned an entire culture of websites, organizational tools, seminars, and offshoots.

Allen has rewritten the book from start to finish, tweaking his classic text with important perspectives on the new workplace, and adding material that will make the book fresh and relevant for years to come. This new edition of Getting Things Done will be welcomed not only by its hundreds of thousands of existing fans but also by a whole new generation eager to adopt its proven principles.

Produktdetails

Verkaufsrang 24097
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 27.11.2015
Verlag Mann, Ivanov and Ferber
Seitenzahl 366 (Printausgabe)
Dateigröße 2478 KB
Sprache Russisch
EAN 9785000576915

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Klassiker der Produktivitätslehre, der zum Überdenken der eigenen Produktivität anregt
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 03.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Voran sei angemerkt, dass etwas Durchhaltevermögen benötigt wird, um sich dieses Buch zu Gemüte zu führen. Dreihundert Seiten Text werden von höchstens fünf kleinen Grafiken durchzogen. Aber das stört (zumindest mich) nicht, denn es zählt ja der Inhalt der Worte in diesem Buch. Dieser ist bombastisch: David Allens System «Gettin... Voran sei angemerkt, dass etwas Durchhaltevermögen benötigt wird, um sich dieses Buch zu Gemüte zu führen. Dreihundert Seiten Text werden von höchstens fünf kleinen Grafiken durchzogen. Aber das stört (zumindest mich) nicht, denn es zählt ja der Inhalt der Worte in diesem Buch. Dieser ist bombastisch: David Allens System «Getting Things Done» beschreibt eindrücklich, wie man zu mehr entspannter Produktivität im stressigen Alltag kommt. Das schiere Versprechen der stressfreien Produktivität schien mir zweifelhaft am Anfang, doch kann ich nach der Implementierung der genannten Techniken durchaus von Fortschritten sprechen: Zwar benötigt es viel Energie und Zeitaufwand, um a) das Buch zu lesen und b) die Systeme zu erschaffen, doch danach sollte alles sehr viel entspannter vonstatten gehen. Als Alternative zu diesem Buch kann man solchen, welche nicht unbedingt das gesamte, komplexe System implementieren wollen, «Zen To Done» von Leo Babauta empfehlen.


  • artikelbild-0