Knuddelinchen und Alboli

Eine Geschichte von Liebe und Toleranz

Mara Laue

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.40
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 8.40

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 3.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Dorf Toleranzia leben Tiere der unterschiedlichsten Art mit Hexen und Feen, Drachen und Gespenstern friedlich und glücklich zusammen. Doch von den Tieren ausserhalb des Dorfes werden sie wegen ihrer bunten Völkervielfalt abgelehnt. Eines Tages verlieben sich die Ente Knuddelinchen aus Toleranzia und der Gänserich Alboli aus dem Nachbardorf ineinander. Das empört die Gänse gewaltig, denn Alboli soll Prinzessin Gänseblümchen heiraten, obwohl er sie gar nicht liebt. Seine Eltern, König Ganswein und das ganze Gänsedorf versuchen nun mit allen Mitteln, Albolis Hochzeit mit Knuddelinchen zu verhindern. Das wiederum empört die Bewohner von Toleranzia gewaltig. Um den Liebenden zu ihrem Glück zu verhelfen, schmieden sie einen Plan.

Mara Laue ist Berufsschriftstellerin und schreibt Krimis/Thriller, Science Fiction, Okkultkrimis, Romance, Fantasy sowie Lyrik und Theaterstücke. Nebenbei unterrichtet sie kreatives Schreiben und arbeitet als Künstlerin. Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern – Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen", im „Syndikat – Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur" und bei „DeLiA – Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 5 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-1573-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21/14.8/0.4 cm
Gewicht 107 g
Abbildungen mit 12 Farbabbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0